• So schön leuchtet seit Dienstagabend der Schönbuchturm

    Insgesamt 40 Meter LED-Band illuminieren die Mastspitzen

    Herrenberg Auch in den dunklen Stunden des Tages ist er nun von Weitem zu sehen: Seit gestern Abend ist die Beleuchtung des Schönbuchturms auf dem Herrenberger Stellberg in Betrieb - und lässt das Bauwerk in dezentem Licht erstrahlen.HERRENBERG. Goldgelb leuchten die oberen Spitzen der acht mächtigen Masten aus Lärchenholz, die sich in 35 Meter Höhe über die obersten Baumwipfel auf dem Herrenberger Stellberg erheben. Zwischen ihnen blinkt rot das Hindernisfeuer. "Damit ist dem Schönbuchturm auch in der Dunkelheit eine Krone samt leuchtendem Rubin aufgesetzt", freut sich Herrenbergs Oberbürgermeister Thomas Sprißler.Insgesamt 40 Meter LED-Band - jeweils

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Herrenberg21.06.2019
  • Schönbuchturm: Bildhauersymposium zu Füßen des Schönbuchturms - es ist das 5. Bildhauersymposium im Landkreis Böblingen, die ersten vier fanden an unterschiedlichen Plätzen entlang der SCULPTOURA statt, dieses Mal treffen sich insgesamt sieben Bildhauer am Wochenende zu Füßen des Schönbuchturms bei Herrenberg, im Unterschied zu den bisherigen Symposien gibt es dieses Mal kein Thema – die Künstler behauen alle Sandsteinblöcke mit den Maßen 50x50x40 und können ihrer Kreativität freien Lauf lassen, selbstverständlich kann man dem kreativen Treiben zusehen und Zeuge sein, was dabei entsteht, die Bildhauer sind am Freitag ab 16.00 und bis zirka 18.00 bei der Arbeit, am Samstag wird zwischen 10.00 und 18.00 gearbeitet und am Sonntag bekommen die Werke von 11.00 bis 16.00 noch den letzten Schliff. Das Besondere ist auch dieses Mal, dass man die entstehenden Kunstwerke auch direkt erwerben kann
22.06.2019
  • Schönbuchturm: Bildhauersymposium zu Füßen des Schönbuchturms - es ist das 5. Bildhauersymposium im Landkreis Böblingen, die ersten vier fanden an unterschiedlichen Plätzen entlang der SCULPTOURA statt, dieses Mal treffen sich insgesamt sieben Bildhauer am Wochenende zu Füßen des Schönbuchturms bei Herrenberg, im Unterschied zu den bisherigen Symposien gibt es dieses Mal kein Thema – die Künstler behauen alle Sandsteinblöcke mit den Maßen 50x50x40 und können ihrer Kreativität freien Lauf lassen, selbstverständlich kann man dem kreativen Treiben zusehen und Zeuge sein, was dabei entsteht, die Bildhauer sind am Freitag ab 16.00 und bis zirka 18.00 bei der Arbeit, am Samstag wird zwischen 10.00 und 18.00 gearbeitet und am Sonntag bekommen die Werke von 11.00 bis 16.00 noch den letzten Schliff. Das Besondere ist auch dieses Mal, dass man die entstehenden Kunstwerke auch direkt erwerben kann
24.06.2019
  • Mauerwerk, Hindenburgstraße 22: 20.00 Montagskino – Astrid - Regie: Pernille Fischer Christensen, Dänemark 2018, 123 Minuten, FSK 6 Jahre
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Kuppingen20.06.2019
  • St. Antonius Kuppingen: 09.30 Eucharistiefeier mit Fronleichnamsprozession
22.06.2019
  • St. Antonius Kuppingen: 18.00 Wort-Gottes-Feier
Evangelische Kirchen
Herrenberg22.06.2019
  • 19.00 Wochenschluss (Sr Barbara Haug), Mutterhauskirche - So. 8.45 Gottesdienst (Kath. Kirche), Krankenhauskapelle, 9.30 Gottesdienst mit Taufe (Pfr. Behrendts), Mutterhauskirche, 10.00 Gottesdienst (Pfr. Brucker), Stiftskirche; Di. 18.30 Bibelstunde (Pfr. i.R. Hiller), Wiedenhöfer-Stift; Mi. 10.00 Gottesdienst (Sr Rose Vetter), Wiedenhöfer-Stift, 18.00 Ökum. Taizé-Gebet, Spitalkirche; Fr. 18.00 Liturg. Abendgebet, Chor der Stiftskirche
Fotogalerien
Facebook
Wetter