• Stadt will 200 Grundstücke kaufen

    Technischer Ausschuss des Gemeinderats hat über Vorgehensweise zur Entwicklung des Neubaugebiets "Herrenberg-Süd" beraten

    Herrenberg Mit 45 Hektar Gesamtfläche stößt die Stadt bei Entwicklung von "Herrenberg Süd" in neue Dimensionen vor. Da nach Ansicht der Verwaltung das bisherige "Herren- berger Modell" der freiwilligen Umlegung zur Bodenordnung hier nicht zielführend sei, schlägt sie den Ankauf aller im Areal befindlichen Flächen durch die Stadt vor.HERRENBERG. Mit diesem vorgeschlagenen neuen Weg für das Stadtquartier, in dem neben Wohnbau auf rund 16 Hektar auch Gemeinbedarfs-, Grün- und Erholungsflächen sowie Flächen für Gewerbe und Dienstleistungen vorgesehen sind, befassten sich die Mitglieder des Technischen Ausschusses am Dienstagabend.Wie die Kreiszeitung berichtete, könnte im Zuge des Verfahrens

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Herrenberg20.02.2019
  • Mauerwerk, Hindenburgstraße 22: 20.00 Dagmar Schönleber – Respekt von, für und mit Dagmar Schönleber - Alle fordern ihn, niemand hat ihn zu verschenken, und angeblich ist er nicht käuflich: Respekt. Im Rahmen der städtischen Veranstaltungsreihe „Brot und Rosen“
22.02.2019
  • Studio der Musikschule: 19.00 Musik für Bläser aus vier Jahrhunderten - Konzert des Fachbereichs Blasinstrumente, das Programm umfasst Werke aus der Barockzeit bis ins 20. Jahrhundert, Schülerinnen und Schüler präsentieren auf ihren Holz- und Blechblasinstrumenten barocke Tänze bis hin zum jazzigen Bläserstück, solistische Beiträge wechseln sich mit Duos, Trios, Quartetten bis hin zum Ensemble ab, das Publikum darf gespannt sein auf eine abwechslungsreiche und kurzweilige Musikstunde, Eintritt ist frei
  • Mauerwerk, Hindenburgstraße 22: 20.00 Pepper & Salt - SENGSALABEM - „Sengsalabem“ verspricht zauberhafte Vokalmusik ohne doppelten Boden! Erleben Sie wie die Lorelei liebestolle Matrosen verhext, ein Kuckuck das Singen erlernt und Post-Pakete verschwinden. Mit Musical-Quiz und Zauber-Hupe zur Prime-Time. Lassen Sie sich ein Lächeln auf Ihre Lippen zaubern
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Kuppingen21.02.2019
  • St. Antonius Kuppingen: 14.00 Eucharistiefeier
23.02.2019
  • St. Antonius Kuppingen: 18.00 Wort-Gottes-Feier
24.02.2019
  • St. Maria Königin des Friedens Nufringen: 10.30 Eucharistiefeier
Fotogalerien
Facebook
Wetter