Betreiberwechsel an E-Bikestation

Herrenberger Bahnhof

Artikel vom 03. Oktober 2018 - 14:42

HERRENBERG (red). Aufgrund eines Betreiberwechsels der E-Bikestation in der Kalkofenstraße können die aktuellen E-Bikes der Firma "nextbike" laut einer Pressemitteilung der Stadt nur noch bis einschließlich Mittwoch, 31. Oktober, ausgeliehen werden. Ausgeliehene E-Bikes müssen an diesem Tag bis 23:59 Uhr in einer der teilnehmenden Stationen abgegeben werden.

In den Folgewochen bis voraussichtlich spätestens Jahresende wird die Station auf die neue Technik der DB connect umgerüstet und gehört fortan zum regionsweiten Fahrrad-Verleihsystem "RegioRadStuttgart". Ab Anfang November beginnen die Umbauarbeiten an der Station: Neben der neuen Technik in Sachen Ladeinfrastruktur, Terminal und Elektrofahrrädern werden sich auch in den Ausleihmodalitäten und in der Tarifstruktur Neuerungen ergeben.

Innerhalb des neuen "RegioRadStuttgart"-Systems wird das Einstellen privater E-Bikes nicht mehr möglich sein. Das neue Tarif- und Ausleihsystem und weitere Informationen sind auf der Internetseite http://www.regioradstuttgart.de zu finden.

Die Wiederinbetriebnahme der Station soll laut DB connect noch in diesem Jahr stattfinden. Gegenüber dem aktuellen System mit 13 E-Bikestationen, werden ab Neueröffnung dann wesentlich mehr zum System gehörende Verleihstationen in der gesamten Region zur Verfügung stehen.

Verwandte Artikel