• Die Seestraße in Herrenberg erhält neues Antlitz

    Büro Stefan Fromm Landschaftsarchitekten gewinnt Ideen-Wettbewerb

    Herrenberg Die Entscheidung über die Umgestaltung der Seestraße in Herrenberg ist gefallen: Das Preisgericht kürte den Entwurf des Büros Stefan Fromm Landschafts- architekten aus Dettenhausen zum Sieger des Ideen-Wettbewerbs.HERRENBERG (scu/red). Wie verändern sich die Seestraße und der Reinhold-Schick-Platz? Wie funktioniert die Verbindung zwischen der Altstadt und dem neu entstehenden Seeländer-Areal? Wie kommen die Fußgänger besser über die Bundesstraße, die mitten durch die Innenstadt führt? Um Antworten auf diese Fragen zu erhalten, hatte die Stadt Herrenberg einen europaweit ausgeschriebenen Wettbewerb ausgelobt. Das Preisgericht, bestehend aus externen renommierten Fachleuten, sachkundigen Mitarbeitern

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Herrenberg24.09.2018
  • Mauerwerk, Hindenburgstraße 22: 20.00 Montagskino – Der Hauptmann - Regie: Robert Schwentke, Deutschland 2017, 118 Minuten, FSK: 16
26.09.2018
  • Citybus-Haltestelle Waldfriedhof: 15.00 gemeinsames Wandern - für Menschen mit und ohne Demenz, Menschen mit einer Demenzerkrankung und ihre Angehörigen sowie alleinstehende oder einsame Menschen sind willkommen, die Wanderleitung übernimmt Reiner Kaupat vom Schwäbischen Albverein, Dauer der Wanderung etwa eine bis anderthalb Stunden, für diejenigen, die möchten, gibt es im Anschluss eine Einkehrmöglichkeit im Naturfreundehaus
27.09.2018
  • Mauerwerk, Hindenburgstraße 22: 20.00 Uli Böttcher – Ü50 – Silberrücken im Nebel - In einer Gorilla-Gruppe ist der Silberrücken dank seiner Erscheinung, Kraft und Erfahrung verantwortlich für die Sicherheit und das Wohlergehen des Rudels. Bei uns Menschen ist das nicht anders
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Oberjesingen23.09.2018
  • Bricciuskirche: 17.00 Minikirche
Fotogalerien
Facebook
Wetter