• Naturbad Herrenberg: Spurensuche angelaufen

    Woher kommt die hohe Bakterienkonzentration? - Erste Erkenntnisse deuten auf Neptunfilter hin

    Herrenberg 23 Tage war das neue Herrenberger Naturbad gleich im ersten Jahr geschlossen. Seit Montag sind die Pforten wieder dicht. Für das neue Freizeitbad mit natürlicher Wasseraufbereitung der Supergau. Und wieder sind die Experten auf Spurensuche. Erste Erkenntnisse deuten auf den Neptunfilter.HERRENBERG. Man werde jetzt die notwendigen Maßnahmen abarbeiten, so der Herrenberger Stadtwerkechef Florian Müller. Am Montag seien die Verantwortlichen bis 21 Uhr vor Ort gewesen. Mit Videokameras seien Drainagen befahren worden und die Schächte habe man begutachtet. Die Daten werden auf DVD gebrannt, um sie auswerten zu können. Dies geschah am Dienstag.Es ist eigentlich das alte

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Sindelfingen17.02.2019
  • Odeon: 19.00 Elisaveta Blumina Trio
  • SMTT, Wolboldstraße 21: 19.00 Musik für Sindelfingen: "Elegie - Musik von Trauer und Trost" - ein Abend der großen Gefühle - das Elisaveta Blumina Trio gastiert im Odeon, das Publikum darf sich auf ein ganz besonderes Konzert-Highlight freuen, mit dem Elisaveta Blumina Trio gastiert ein Ensemble, dessen Mitglieder so ziemlich jeden Preis „erspielt“ haben, den die europäische Klassik-Szene zu vergeben hat
Stuttgart17.02.2019
  • Forum Theater: 18.00 Das denkende Herz
  • Theaterschiff Stuttgart: 18.00 Den schickt der Himmel!
  • Wortkino: 18.00 Die sieben Schwaben
  • Theater Atelier: 18.00 Ein Tag im Gulag
  • Komödie im Marquardt: 18.00 Für mich soll's rote Rosen regnen
  • Traditional Jazz-Hall: 18.00 Good Old Jazzfriends
  • Staatstheater: 18.00 Les Contes d'Hoffmann - Hoffmanns Erzählungen - Opernhaus
  • Planetarium: 18.00 Planeten - Expedition ins Sonnensystem
  • Theater am Olgaeck: 18.00 Zürich
  • Theaterhaus: 18.30 Auf und Davon
  • Renitenztheater: 19.00 Am Tag, als ein Grenzstein verrückt wurde
  • Ludwig-Hofacker-Kirche: 19.00 LuHo Pop'n'Gospel Chor
  • Café Künstlerbund: 19.00 Musica Grande
  • KKL-Liederhalle: 19.00 Shakin' Stevens - Beethovensaal
  • KKL-Liederhalle: 19.00 Simply the Best - Hegelsaal
  • Theaterhaus: 19.00 Zukunft is the Future
  • KKL-Liederhalle: 20.00 Asgeir - Mozartsaal
  • Theaterhaus: 20.00 Dirty Dishes
  • Im Wizemann: 20.00 Grandmaster Flash
  • LKA Longhorn: 20.00 Madsen
Tübingen17.02.2019
  • LTT Großer Saal, Eberhardstraße 6: 18.00 Theatersport - zwei Schauspiel-Mannschaften improvisieren um die Wette
  • Sudhaus Theatersaal, Hechinger Straße 203: 19.00 Spektakuläre Schlager 20er - 30er Jahre: Die Croonies - unvergleichlicher Charme der Schlager der 20er- und 30er- Jahre, zu Gast bei Max Hansen, Zarah Leander und Co. wird dem Zwerchfell und der Seele eine Frischzellenkur in Höchstdosis verpasst
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Sindelfingen17.02.2019
  • Nikodemuskirche: 19.00 Gottesdienst - Taizé-Abendgebet, Nikodemuskirche
Katholische Kirchen
Magstadt17.02.2019
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 18.00 Gottesdienst zum Ende der Phase 1 der Firmvorbereitung
Fotogalerien
Facebook
Wetter