• Schwergewicht für Serbien wird flott gemacht

    Das Hilfswerk Samariterdienst in Herrenberg wirbt für humanitäre Hilfe für Serbien nach der Jahrhundertflut

    Herrenberg VON ANJA WICKERTSHEIM HERRENBERG/NOVI SAD. Über das gesamte Jahr verteilt schickt das Hilfswerk Samariterdienst aus Herrenberg an die 28 Lastkraftwagen auf den Weg in bis zu acht osteuropäische Krisengebiete. Unter der Leitung von Thomas Strenkert und Walter Beutel geht die Reise eines 40 Tonnen schweren Brummis diesmal ins vom Wasser gebeutelte Serbien. Ende Juni startet der schwer beladene Koloss nach Sremska Mitrovica in Serbien, um den im Wasser versunkenen Menschen Hilfsgüter zu liefern. Bis dahin ist noch viel zu tun. Im Zentrallager Herrenberg werden Spenden gesammelt, die auch aus anderen Zweigstellen stammen und verpackt und vorsortiert in die Hände der Herrenberger Helfer gelangen.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Herrenberg27.05.2019
  • Mauerwerk, Hindenburgstraße 22: 20.00 Montagskino – Womit haben wir das verdient? - Regie: Eva Spreitzhofer, Österreich 2019, 90 Minuten, FSK: 0
28.05.2019
  • Krankenhaus: 19.00 Den richtigen Zeitpunkt wählen - Wann ist es Zeit für ein künstliches Kniegelenk? Mit dieser Frage beschäftigt sich Dr. Johannes Maihoff, Bereichsleiter Endoprothetik am Krankenhaus Herrenberg im Rahmen des nächsten kostenfreien Vortragsabends der Reihe „Medizin für jeden“, er erläutert die Kriterien, nach denen der richtige Zeitpunkt für ein künstliches Kniegelenk festgelegt wird, nach dem Vortrag steht der Referent für individuelle Fragen zur Verfügung, das Parken während der Veranstaltung ist kostenlos
29.05.2019
  • Mauerwerk, Hindenburgstraße 22: 20.00 Dietlinde Ellsässer und Jakob Nacken - Dietlinde Ellsässer und Jakob Nacken lassen sich in ihrem dritten gemeinsamen Programm hinreißen zu wahrer Leidenschaft und offenbaren ihre emotionalen Abgründe
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Kuppingen28.05.2019
  • St. Maria Königin des Friedens Nufringen: 09.00 Eucharistiefeier
Evangelische Kirchen
Oberjesingen30.05.2019
  • auf dem Bolzplatz zwischen Affstätt und Kuppingen: 10.00 Distrikt-Gottesdienst in Kuppingen/Affstätt (Pfarrerin Elisabeth Hartmann-Gaiser) - bei schlechtem Wetter in der Kirche in Affstätt
Katholische Kirchen
Kuppingen30.05.2019
  • St. Antonius Kuppingen: 10.30 Wort-Gottes-Feier
Fotogalerien
Facebook
Wetter