• Bonbons werfen ist wie Enten füttern

    Mit dem Umzug in Herrenberg fand die Fasnet gestern ihr Ende - Rund 20000 Besucher drängten sich in den Gassen

    Herrenberg Mit dem Herrenberger Umzug fand die Fasnet im Gäu gestern einen würdigen Abschluss: 2000 Hästräger zogen durch die Altstadt, 20000 Besucher jubelten ihnen in den Gassen zu und wie bestellt kam dann sogar noch die Sonne raus. Von Tim Geideck HERRENBERG (red). . 13.07 Uhr: Eine knappe Stunde vor Umzugsbeginn wuselt es in der Herrenberger Altstadt schon kräftig. Kein Wunder: Der Platz ist in den engen Gassen begrenzt und wer den Schabernack aus der ersten Reihe verfolgen will, muss pünktlich da sein. Mittendrin stehen auch Karin Dieterle, Heike Schmid, Katrin Turzer und Marianne Stierle von den Böblinger Lombamenscher - jeder mit 150 knallbunten Plastikbechern auf dem Kopf. Als Umzugsteilnehmer

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Herrenberg21.09.2018
  • Mauerwerk, Hindenburgstraße 22: 19.00 EXIT – Das Menü >> Session 1 << - Ausverkauft!!! Zu Hunderttausenden strömen Menschen zur Zeit in sogennante "Escape Rooms", um ihnen als Team wieder zu entfliehen. Im Mauerwerk stellen wir dieses Erlebnis in einen neuen Kontext. Mehrere Teams an mehreren Tischen knobeln und rätseln, um sich entlang einer Geschichte bis zum finalen Showdown durchzutüfteln
Hildrizhausen21.09.2018
  • Altes Forsthaus, Ehninger Straße: 20.00 Chanson Abend mit der Gruppe Bidonville - Toujours l’amour - Liebe, Beziehungsprobleme, Einsamkeit und Gemeinsamkeit, und natürlich auch humorvolle Episoden, davon singt die Band Bidonville, sie versetzt die Besucher nach Paris zu den kleinen Bars und der wohligen Melancholie im Leben, und immer dreht es sich dabei – ob langsam oder schnell, kraftvoll oder entspannt – um "Toujours l’amour", Einlass: 19.15
Holzgerlingen21.09.2018
  • SCM Shop Hänssler Buchhandlung, Max-Eyth-Straße 41: 19.30 Vortrag mit Wilhelm Buntz: "Der Bibelraucher - die knallharte Lebensgeschichte eine Ex-Knackis" - er zeigt, dass es bei Gott keine hoffnungslosen Fälle gibt, die knallharte Lebensgeschichte eine Ex-Knackis – inhaftiert mit seinen großen Vorbildern: Andreas Baader, Ulrike Meinhof, Gudrun Ensslin und Jan-Carl Raspe, den Gründern der Terrororganisation RAF, Eintritt: sechs Euro
Leonberg21.09.2018
  • Kulturzentrum Beat Baracke: 20.00 Poetry-Slam - Vorentscheid 2018
Malmsheim21.09.2018
  • Ev. Gemeindehaus, Merklinger Straße 25: 19.00 Männervesper - Thema an diesem Abend: Im Dschungel der Religionen. Warum gerade Christentum? Referent ist Jo Böker aus Schorndorf
Sindelfingen21.09.2018
  • Theaterkeller: 20.00 Premiere: Acht Frauen - eine Kriminalkomödie von Robert Thomas - Schaubühne Sindelfingen
Stuttgart21.09.2018
  • Wohnstift Augustinum Sillenbuch, Riedenberg: 19.00 All you need is Love - Theater
  • Bürgerzentrum West: 19.00 Frauen in der japanischen Gesellschaft
  • Istituto Italiano di Cultura: 19.00 L?arrivo di Wang (I 2011, OF)
  • Evang. Stiftskirche: 19.00 Stunde der Kirchenmusik: Philharmonia Chor Stuttgart, Álvaro Tinjacá-Bedoya (Countertenor), Lucas Gerin und Emil Kuyumcuyan (Percussion)
  • Landesmuseum Württemberg: 19.00 Was geschieht mit meiner Sammlung? - Lebenswerke schützen
  • Palladium Theater (Musical Hall): 19.30 Bodyguard - Das Musical
  • Evang. Stephanuskirche Giebel: 19.30 Carl Friedrich Meyer (Orgel) & Dominik Liebel (Schlagzeug)
  • Apollo Theater (Musical Hall): 19.30 Der Glöckner von Notre Dame
  • Begegnungsstätte Luginsland: 19.30 Erich Teichmann - Ein Leben für die Menschlichkeit
  • Literaturhaus: 19.30 Klassiker der Literaturgeschichte spezial: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen (Erich Kästner)
  • Theaterhaus: 20.00 Bloß kein Trend verpennt!
  • Wortkino: 20.00 Christian Wagner - Dichter und Bauer
  • Theaterschiff Stuttgart: 20.00 Die süßesten Früchte
  • Treffpunkt am Rathaus: 20.00 Geisterführung: Tour B - Unter der Stuttgardia
  • Renitenztheater: 20.00 Genial verrückt - Nichts reimt sich auf Mensch
  • Gaststätte Haus am See, Hofen: 20.00 Honorable Men
  • Theaterhaus: 20.00 Lars Danielsson Group
  • Altes Schauspielhaus: 20.00 Maria Stuart
  • Komödie im Marquardt: 20.00 Premiere: Monsieur Claude und seine Töchter
  • Planetarium: 20.00 Queen Heaven - The Original
  • Rosenau: 20.00 Respekt
  • Theater Atelier: 20.00 Stuttgart improvisiert
  • Haltestelle Geroksruhe: 20.00 Waldgeister
  • Frau Blum: 20.00 Welche Droge passt zu mir?
  • Theaterhaus: 20.15 Männerabend
  • Kulturwerk: 20.30 Die Weißen und die Pinken
  • Traditional Jazz-Hall: 20.30 Harald Schwer Quintett
  • Merlin: 20.30 Improtheater Stuttgart
  • Laboratorium: 20.30 Klaus "Major" Heuser Band
  • Club Universum: 20.30 Los Fastidios + King Mastino - Goldmarks
  • Bürgerhaus Botnang: 20.30 Schwoof im intus
  • Sternwarte Stuttgart, Uhlandshöhe: 21.00 Abendliche Teleskopführung
  • Kiste: 21.00 Stuttgart mi amor
Tübingen21.09.2018
  • Sudhaus Theatersaal, Hechinger Straße 203: 19.00 AcousticRagaChamberJazz: Indigo Masala "Ocean" - eine Veranstaltung von Deutsch-Indische-Kulturgesellschaft-Tübingen e.V
  • swtKulturWerk, Werkstraße: 20.00 12x Frieden - Konzert für Frieden aus 12 Religionen - von Adrian Oswalt
  • LTT Werkstatt, Christophstraße: 20.00 Andorra - Schauspiel von Max Frisch, ab 14 Jahren
  • Ehemaliges Autohaus Matejka, Bismarckstraße 118: 20.00 Zirkus Zambaioni 2018: "Hey Du" - die diesjährigen Abgängerinnen und Abgänger des Kinder- und Jugendzirkus Zambaioni präsentieren ihr Abschlussprojekt, das in einer Bar spielt, in ihrem Artistiktheater zwischen Tresen und Tischen erzählen die Artistinnen und Artisten mit Tanz, Akrobatik & Jonglage die Geschichten von Menschen und bringen deren Stärken und Schwächen, Hoffnungen und Träumen, Erwartungen und Zielen auf die Bühne
  • Sudhaus, Hechinger Straße 203: 20.30 TributeBand: Mytallica - Best Of Metallica Live
Weil der Stadt21.09.2018
  • Rathaus-Arkaden am Marktplatz: 20.00 Nachtwächter-Rundgang - die Nachtwächter Manfred Nittel und Gerd Diebold sind wieder im alten Weil unterwegs, sie erzählen ihre Geschichten und führen durch Winkel und Gassen, vorbei an alten Fachwerkhäusern, auf einen noch begehbaren Teil der alten Stadtmauer bis zum „Roten Turm“, Dauer etwa zwei Stunden, der Rundgang kostet 2,50 Euro für Erwachsene, Kinder sind frei
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Sindelfingen22.09.2018
  • Haus Augustinus: 10.00 Eucharistiefeier
Aidlingen22.09.2018
  • AIDLINGEN-EHNINGEN-GÄRTRINGEN: 10.30 Tauffeier - Ehningen
Sindelfingen22.09.2018
  • St. Paulus: 11.00 Trauung
Fotogalerien
Facebook
Wetter