Anzeige
  • GARTENBAUVEREIN / Nächstes Jahr 75jähriges Bestehen

    Kasse fürs Fest gut gefüllt

    Haslach GÄRTRINGEN - Der Obst- und Gartenbauverein Gärtringen will einen Festausschuß einrichten. Der soll sich um die Vorbereitungen zum Jubiläumsjahr kümmern: 1999 feiert der Verein sein 75jähriges Bestehen.Da ein Vortrag von Kreisfachberater Manfred Nuber wesentlich länger dauerte als erwartet, verzichtete Vorsitzender Hans Karl Schurer in der Hauptversammlung des Vereins im Bürgerhaus auf einen mündlichen Rechenschaftsbericht und legte die Bilanz nur schriftlich vor. Demnach liegt hinter dem Obst- und Gartenbauverein Gärtringen ein gutes und erfolgreiches Jahr. Höhepunkte waren der Blümlesmarkt mit Hocketse, der Familienabend, der Jahresausflug in das Donautal, zwei Schnittkurse, Beteiligung am Bürgerfest

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Herrenberg15.11.2018
  • Stadthalle, Seestraße 29: 18.00 kostenfreie Veranstaltung mit den Themen „Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung“ - die Stadt Herrenberg, der Stadtseniorenrat Herrenberg und der Kreisseniorenrat laden alle Interessierten herzlich ein, Landrat Roland Bernhard und Oberbürgermeister Thomas Sprißler begrüßen die Teilnehmenden, Manfred Koebler, der Vorsitzende des Kreisseniorenrats, moderiert die Veranstaltung, erfahrene Referenten informieren aus ihrer Sicht über die verschiedenen Verfügungen und Vollmachten mit den Möglichkeiten, rechtzeitig Vorsorge zu treffen, im Anschluss an die Vorträge werden in einer Diskussionsrunde gerne Fragen beantwortet, es werden kostenlos Formulare für Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht sowie die Vorsorge-Broschüre des Kreisseniorenrats verteilt, Eintritt ist frei, Anmeldung ist nicht erforderlich
  • VHS Herrenberg, Raum 206, Tübinger Straße 40: 19.00 Welche Prävention und Therapie gibt es bei Depressionen? - Wer kennt sie nicht: die Momente, in denen wir uns traurig, einsam oder niederge-schlagen fühlen? Solche Stimmungstiefs gehören zu unserem Leben. Was aber, wenn diese Stimmungstiefs größer werden und wir unser Selbstvertrauen ganz und gar verlieren, nicht mehr schlafen können, wir die Freude und das Interesse an bei-nahe allen Dingen verlieren, ängstlich und nervös sind, Schuld- und Minderwertig-keitsgefühle empfinden, häufig unter Kopfschmerzen oder Magenproblemen leiden uns nicht mehr konzentrieren können? Diese diese und andere Fragen beantworten Fachärzte beim Arzt-Patienten-Forum, die Referentin Dr./MU Budapest Andrea Stauder ist Fachärztin für Psychiatrie, Stuttgart-Sillenbuch
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Herrenberg17.11.2018
  • 14.00 Begegnungstag, Wiedenhöfer-Stift, 16.00 Kirchliche Trauung (Pfr. Behrendts), Stiftskirche, 19.00 Wochenschluss (Sr Barbara Haug), Mutterhauskirche - So. 8.45 Gottesdienst unter Mitwirkung des Kirchenchors Öschelbronn/Tailfingen (Pfrin. Silber), Krankenhauskapelle, 9.30 Gottesdienst unter Mitwirkung des Posaunenchors (Pfrin. Nuding), Mutterhauskirche, 10.00 Bittgottesdienst für den Frieden unter Mitwirkung der Gruppe "Ohne Rüstung leben", anschl. Kirchenkaffee (Dekan Feucht), Stiftskirche, 11.00 Elfuhrgottesdienst (Jugendref. Binder), Gemeindehaus, 11.00 Kindergottesdienst, Gemeindehaus, 11.30 Ansprache zum Volkstrauertag unter Mitwirkung des Posaunenchors (Dekan Feucht), Stadtfriedhof; Di. 18.30 Bibelstunde (Pfr. i.R. Hiller), Wiedenhöfer-Stift, 19.30 Bibelabend "Der Liebe bedürftig", Mt. 25, 31-46 (Dekan Feucht), Gemeindehaus; Mi. Buß- und Bettag, 9.30 Gottesdienst mit Predigtnachgespräch (Sr Ines Sauter), Mutterhauskirche, 19.00 Abendmahlsgottesdienst mit herzlicher Einladung an die katholischen Christen (Pfr. Brucker), Stiftskirche; Fr. 18.00 Liturg. Abendgebet, Chor der Stiftskirche
Katholische Kirchen
Kuppingen17.11.2018
  • St. Antonius Kuppingen: 18.00 Eucharistiefeier
Evangelische Kirchen
Oberjesingen18.11.2018
  • Bricciuskirche: 10.00 Gottesdienst mit Feier des Heiligen Abendmahl (Pfarrer Stephan Bleiholder)+ Posaunenchor
Fotogalerien
Facebook
Wetter