Gärtringen: Kühlschrank fängt Feuer

30 Wehrleute rücken aus

Artikel vom 07. Oktober 2019 - 16:36

GÄRTRINGEN (red). Die Freiwillige Feuerwehr Gärtringen rückte am Montag gegen 9.30 Uhr mit fünf Fahrzeugen und 30 Wehrleuten zu einem Brand in die Blücherstraße in Gärtringen aus. Laut Polizei fing in einer Garage vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ein Kühlschrank an zu brennen. Der Schwelbrand breitete sich in der Folge aus und beschädigte mehrere gelagerte Gerätschaften. Die eingesetzten Feuerwehrkräfte löschten den Brand und rückten wieder ab. Personen kamen nicht zu Schaden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro.

Verwandte Artikel