Die Gärtringer CDU stellt ihre Kandidaten für die Kommunalwahl vor

Liste für Gärtringer Gemeinderats- und Rohrauer Ortschaftswahl

  • img
    Die Kandidaten der CDU für den Gärtringer Gemeinderat und den Rohrauer Ortschaftsrat Foto: red

Artikel vom 21. März 2019 - 14:42

GÄRTRINGEN (red). In seiner Mitgliederversammlung hat der CDU-Gemeindeverband Gärtringen seine Kandidaten für den Gemeinde- und Ortschaftsrat nominiert.

"Wir freuen uns, dass wir durch unsere Kandidaten einen Querschnitt der Gärtringer und Rohrauer Bevölkerung abbilden können", meint die Vorsitzende Elke Groß. "Jeder dritte Platz ist durch eine Frau besetzt, was mich als stellvertretende Vorsitzende der Frauen Union besonders freut", fügt sie hinzu. Auch die junge Generation ist vertreten: Vier der Kandidaten sind unter 35 Jahre alt. Der Fraktionsvorsitzende, Peter Heinkele, zeigt sich zufrieden mit der Liste: "Wir freuen uns, dass wir auch den Rohrauer Bürgern eine vollständige Liste mit zehn Bewerbern anbieten können. Ich denke, dies zeigt, wie wichtig uns unser Teilort ist."

Für den Gärtringer Gemeinderat treten an: 1. Dr. Peter Heinkele, 2. Peter Jost, 3. Dietmar Wörz, 4. Qianhong Gotsch, 5. Peter Probst, 6. Gisbert Faubel, 7. Elke Groß, 8. Ingo Schneider, 9. Nico Ziehr, 10. Sonja Neitzel, 11. Oliver Supper, 12. Harald Boog, 13. Gudrun Wild, 14. Henrik Swonke, 15. Gerhard Braitmaier, 16. Marion Caviezel, 17. Michael Schermer, 18. Enrico Sommerweiß, 19. Dr. Rose Sturm, 20. Tobias Schmid, 21. Olaf Niemann, 22. Sonja Müller.

Für den Ortschaftsrat Rohrau wurden nominiert: 1. Walter Kientzle, 2. Peter Probst, 3. Werner Schrade, 3. Angelika Benz, 4. Uwe Kimmerle, 5. Michael Schermer, 6. Oliver Supper, 7. Tobias Schmid, 8. Florian Fackelmeier, 9. Tobias Maier.

Verwandte Artikel