Carrera-Fans sind in Gärtringen am Start

Am 3. und 4. Januar im Foyer der Theodor-Heuss-Halle

  • img
    Let's go: Carrera-Autos in Aktion

Artikel vom 01. Januar 2019 - 19:24

GÄRTRINGEN (red). Die Abteilung Faustball des TSV Gärtringen baut im Treffpunkt des Vereins wieder die große Carrera-Rennbahn auf. Mit einer Streckenlänge von über 120 Metern ist bei den Carrera-Open für Spannung und Action gesorgt.

Ein Highlight in diesem Jahr geht am Donnerstag, 3. Januar, um 18 Uhr über die Bühne. Dann wird zum Promi-Race gebeten: Bürgermeister Thomas Riesch tritt gegen Rathaus-Chefs aus den Nachbargemeinden an - aber auch Landtagsabgeordnete Thekla Walker und Bundestagsabgeordneter Marc Biadacz sind am Start. Am Donnerstag, 3. Januar, und Freitag, 4. Januar, gibt es jeweils von 15 bis 19 Uhr die Möglichkeit auch für Nichtmitglieder selbst zum Lenkrad zu greifen: Unkostenbeitrag: 3,50 Euro für zwölf Minuten.

Zudem werden im Foyer der Theodor-Heuss-Halle zwei 20 Meter-Bahnen aufgebaut, bei denen die Zeit genommen wird und unter den Schnellsten über beide Tage eine Carrera-Bahn und weitere Preise verlost werden. Der Erlös geht an die Aktion "Pias Path to Walk" in Gärtringen.

Verwandte Artikel