Anzeige

Regina Brenner im Heahrhäusle

  • img
    "Albgeschichten im Oktober"

Artikel vom 05. August 2018 - 22:54

GÄRTRINGEN (red). In lichten, warmen Tönen und natürlichen Formen und Strukturen gestaltet Regina Brenner aus Mötzingen Radierungen von hoher Intimität. Am Mittwoch 8. August, um 18 Uhr bietet die Brenner eine Führung durch ihre aktuelle Ausstellung im "Heahrhäusle" Gärtringen. Dort zeigt sie bis 9. September einige ihrer Radierungen.

Beim Rundgang macht die Künstlerin mit den Interessierten einen Ausflug in die Technik der Druckgrafik sowie deren manuelle drucktechnische Vervielfältigung.

Verwandte Artikel