Meditation zur Sterbestunde Jesu

Aufzeichnung aus der Christuskirche Neuweiler

Artikel vom 05. April 2020 - 20:00

NEUWEILER (red). Die musikalische Meditation zur Sterbestunde Jesu hat für viele Menschen in Neuweiler, Breitenstein und Weil im Schönbuch einen festen Platz in der Karwoche. Aufgrund der aktuellen Lage kann sie nicht in der gewohnten Form stattfinden. Die Meditation wird aufgezeichnet und ist an Karfreitag ab 15 Uhr über http://www.ev-kirche-weil.de abrufbar. Die musikalische Gestaltung liegt bei Achim Dannecker, Flöte und Dr. Hans-Joachim Kleber, Orgel. "Wir möchten die Menschen auf diesem Weg in dieser für uns ungewohnten und schwierigen Zeit begleiten", sagt Pfarrer Götz Krusemarck.

Verwandte Artikel