• Bei den Fischern von Weil wird Kameradschaft großgeschrieben

    Mein Wochenende: Am Sonntag steigt das Fischerfest des Fischereivereins Weil im Schönbuch am See im Dörschach

    Weil im Schönbuch Nach einem Jahr Pause steigt am Sonntag in Weil im Schönbuch wieder das Fischerfest. Dabei weiht der Fischereiverein beim See im Dörschach auch das neue Back- und Räucherhäusle ein. Pressewart Jens Völker hat der KRZ vorab einen Einblick ins Vereinsleben gegeben, in dem vor allem eines zählt: Kameradschaft.WEIL IM SCHÖNBUCH. Es ist ein ganz normaler Freitagnachmittag in Weil im Schönbuch. Die Sonne steht hoch über dem See im Dörschach und verwandelt das leicht hügelige Gelände am Rande des Schönbuchs in ein wahres Naturparadies. Ein Duftgemisch aus Blüten und Gräsern liegt in der Luft, der leicht kühle Windhauch lässt die umstehenden Bäume rascheln. Ab und an trägt er ein herzliches Lachen weit

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Magazin BBlokal
Veranstaltungen
Böblingen18.07.2019
  • Birkenhain neben der Wandelhalle: 14.00 Boule spielen - 14 Uhr bis 16 Uhr Boule spielen mit dem BouleClub "Knapp daneben" im Birkenhain neben der Wandelhalle. Boule Spielerinnen und Boule Spieler und Gäste sind herzlich willkommen. Boule Kugeln sind vorhanden. Nach dem Spiel gemütlicher Einkehr im Bootshaus. Hier lassen wir in einem „ Apré Boule“ die Spiele und die besonderen Höhepunkte Revue passieren
  • AWO Handarbeitsgruppe: 14.00 Treffen: - wer stricken kann und ehrenamtlich (Wolle wird gestellt) für die AWO, in netter Gesellschaft, handarbeiten möchte, ist herzlich eingeladen, Treff am See (Mehrgenerationenhaus), Poststraße 38, Kontakt Fr. Pietsch, Tel. (0 71 57) 6 48 95
Herrenberg18.07.2019
  • Mauerwerk, Hindenburgstraße 22: 20.00 Mirjam Woggon & Udo Zepezauer – Ab durch die Mitte - Midlife-Crisis unerwünscht! Die besten Jahre – wann sind die eigentlich? Mit 20? Mit 30? Ab 40 aufwärts? Oder geht es ab 40 eigentlich nur noch bergab?
Maichingen18.07.2019
  • Bürgerhaus, Sindelfinger Straße 44: 19.00 Musical
Sindelfingen18.07.2019
  • i-Punkt, Marktplatz 1: 15.00 Das Amt für Kultur der Stadt Sindelfingen bietet im Mai eine Stadtführung an: "Kunst im öffentlichen Raum und Poetische Orte" - wer kennt den Sindelfinger Harlekin? Wo kann man in der Stadt einen Meteoriten finden? Mehr als 90 Kunstwerke lassen sich im Sindelfinger Stadtbild entdecken, der Kunstspaziergang bietet Informationen zu Skulpturen und Plastiken, zu Künstlerinnen und Künstlern und öffnet den Blick für den Stadtraum mit seiner Architektur, Erwachsene bezahlen drei Euro pro Person, für Kinder ist die Führung kostenlos
  • i-Punkt: 15.00 Kunst im öffentlichen Raum und poetische Orte
  • Rathaus, Eingangsbereich, Rathausplatz 1: 18.00 Stadtführung mit Oberbürgermeister Bernd Vöhringer - Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung bei Bürgerreferentin Katharina Pfotenhauer unter Telefon (0 70 31) 94 31 6
  • Pavillon: 19.30 Biennale Sindelfingen: Kurzfilmfestival
  • Rathausvorplatz: 20.00 Biennale Sindelfingen: Skin of Clazz
Stuttgart18.07.2019
  • Das Kaufhaus: 14.00 Sommerfest im Kaufhaus
  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst: 14.30 Max und Moritz, fünfter Streich - Kammermusiksaal
  • Stadtpalais - Museum für Stuttgart: 18.00 Stuttgart am Meer
  • Stadtteilbibliothek Vaihingen: 18.30 Barbecue mit Indianern - Uhlandsaal
  • Evang. Sonnenbergkirche: 19.00 Die Sonnenbergkirche im Kontext Stuttgarter Sichtbetonbauten
  • Planetarium: 19.00 Kinetarium #01: Kessler-Effekt
  • Robert-Koch-Realschule: 19.00 Verspielte Sommerliebe - Aula
  • Apollo Theater (Musical Hall): 19.30 Aladdin
  • Palladium Theater (Musical Hall): 19.30 Anastasia - Das Broadway Musical
  • Stadtbibliothek am Mailänder Platz: 19.30 Diebstahl meiner Daten ? Wie kann ich mich schützen? - Showroom, 1. UG
  • Gedok-Galerie: 19.30 Duo Verve: In Memoriam Clara Schumann, Pauline Viardot
  • Schriftstellerhaus: 19.30 Jour fixe
  • Staatstheater: 19.30 Salome - Opernhaus
  • Stadtbibliothek am Mailänder Platz: 19.30 Science-Fiction im Comic - Café LesBar
  • Haus der Geschichte Baden-Württemberg: 19.30 Wind und Hunger
  • Staatstheater: 20.00 100 Songs - Kammertheater
  • Staatstheater: 20.00 Der goldene Topf - Schauspielhaus
  • Bürgerhaus Möhringen: 20.00 Donnerstag im Bürgerhaus: Blaus Wunder
  • Im Wizemann: 20.00 H2O + Battery + Sharp/Shock
  • Renitenztheater: 20.00 Moskauer Hunde
  • Staatstheater Schauspiel Stuttgart Nord: 20.00 Platonow
  • Theaterschiff Stuttgart: 20.00 Suche impotenten Mann fürs Leben - Theatersaal
  • KKL-Liederhalle: 20.00 SWR Symphonieorchester - Beethovensaal
  • Altes Schloss: 20.00 Was ihr wollt - Hof
  • Kiste: 21.00 The Sound of Jazz pres. Alexander Bühl
  • Sternwarte Stuttgart, Uhlandshöhe: 22.00 Abendliche Sternführung am Teleskop
Tübingen18.07.2019
  • Anlegestelle vor dem Hölderlinturm: 13.00 öffentliche Stocherkahnfahrt - Fahrt im Stocherkahn rund um die Neckarinsel (1 Stunde), Tickets nur im Vorverkauf beim Verkehrsverein an der Neckarbrücke, Erwachsene sieben Euro, Kinder bis 12 Jahre 3,50 Euro
  • Touristinformation des Verkehrsvereins, An der Neckarbrücke: 14.30 öffentliche Altstadtführung - die Besichtigung deckt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Tübinger Altstadt ab bis hinauf zum Schloss Hohentübingen, wobei ausführliche Erklärungen zur Stadtgeschichte ebensowenig fehlen wie kuriose und kurzweilige Geschichten über Begebenheiten und Menschen, Tickets direkt an der Neckarbrücke oder vor Ort beim Gästeführer
  • Schloss Hohentübingen, Burgsteige 11: 16.00 Leonardo mit dem Zeichenstift entdecken - In diesem Workshop erkunden wir Erfindungen, Entwürfe und Zeichnungen von Leonarda da Vinci mit dem Zeichenstift. Nach einführenden Zeichenübungen suchen wir uns in der Ausstellung Exponate aus, die wir zeichnerisch erfassen und studieren. Auf diese Weise entdecken wir das vielseitige Schaffen des Universalgenies auf neue Weise. Der Workshop eignet sich für Geübte und Einsteiger. Bitte mitbringen: Zeichenmaterial eigener Wahl(Skizzenbuch, Stifte etc.). Für Erwachsene (max. 8 Personen) Anmeldung: www.vhs-tuebingen.de oder telefonisch unter (0 70 71) 56 03 29 Teilnahmegebühr: 22 Euro
  • Bürger- und Verkehrsverein Tübingen An der Neckarbrücke 1: 18.30 Afterwork-Stocherkahnfahrt - eine Fahrt auf dem Neckar nach getaner Arbeit mit Kollegen oder Freunden, ein Feierabendgetränk ist inklusive, Tickets direkt an der Neckarbrücke
  • St. Johanneskirche, Froschgasse 4: 20.00 Tübinger Kirchenmusik: - Chor der Katholischen Hochschulgemeinde an der Universität Tübingen, „Friede“ – Werke von Heinrich Schütz („Verleih uns Frieden”), Felix Mendelssohn („Richte mich Gott”), Magdalena Zimmermann („Der Frieden“), Johann Herman Schein („Was betrübst du dich meine Seele“), Samuel Adler („Prophecy of peace“), Pēteris Vasks („The fruit of silence“), Sigfried Karg-Elert („Pax vobiscum“) u.a.; Leitung: Peter Lorenz
  • Neckarinsel: 20.30 Tübinger Sommertheater: „Romeo und Julia” - von William Shakespeare, das Sommertheater wird in diesem Jahr vom Landestheater Tübingen ausgerichtet, auf der Neckarinsel bringt das Ensemble einen der berühmtesten Klassiker auf die Bühne, das Stück von 1597 ist in der norditalienischen Stadt Verona angesiedelt und erzählt von einer unbedingten Liebe zwischen zwei Menschen, die an ihrer Idealität und Intensität zu Grunde geht, William Shakespeares Romeo und Julia zerbrechen an der Feindschaft ihrer Familien, und obwohl Romeo und Julia am Ende aus Liebe sterben, feiert das Stück die romantische Liebe so berührend wie kein zweites, Shakespeares Tragödie ist die schönste und traurigste Liebesgeschichte der Weltliteratur
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Kuppingen18.07.2019
  • St. Maria Königin des Friedens Nufringen: 14.00 Eucharistiefeier
Schönaich18.07.2019
  • 18.00 Eucharistiefeier
Sindelfingen18.07.2019
  • Auferstehungskirche: 18.00 Eucharistiefeier, Pfr. Gegö. Beichtgelegenheit vor den Werkstags-GDen
Böblingen18.07.2019
  • St. Maria: 18.30 Polnischer Gottesdienst
Magstadt18.07.2019
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 19.00 Eucharistiefeier und Totengedenken für Juni
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Gemeinderatswahl 2014
Facebook