Anzeige

Gemeinderatswahl: UBW und FWV gewinnen jeweils einen Sitz

Artikel vom 26. Mai 2014 - 18:50

In Weil im Schönbuch gewinnen UBW und Freie Wählervereinigung jeweils einen Sitz. Die CDU kam auf 30,8 Prozent (2009: 32,3), die WAB auf 25,2 (25,7), die UBW erreichte 22,6 (19,4), die Freie Wählervereinigung 12,4 (11,0). Die SPD kam auf gerade einmal 8,9 Prozent (11,7). Damit behält die CDU sieben Sitze, die WAB fünf und die SPD zwei, die UBW hat jetzt vier Sitze, die Freie Wählervereinigung drei.

Detallierte Ergebnisse:

Gemeinderat Weil im Schönbuch

Ortschaftsrat Neuweiler - Ortschaftsrat Breitenstein

 

Verwandte Artikel