Hausemer Freibad öffnet

Das Freibad öffnet am Samstag, 8. August, seine Tore.

  • img
    Die Zahl der Badegäste im Hausemer Freibad ist begrenzt Foto: Yvonne Perlich

Artikel vom 07. August 2020 - 16:53

HILDRIZHAUSEN (red). Das Freibad Hildrizhausen öffnet am Samstag, 8. August. Nach Verzögerungen bei den Bauarbeiten haben die Hausemer nun doch noch einige Wochen Zeit, um sich in dem neuen Kombibecken abzukühlen. Zunächst ist die Öffnung des Freibads bis zum Ende der Sommerferien geplant. "Wenn das Wetter im September aber noch sehr gut ist, werden wir vielleicht um eine Woche verlängern", sagt Kämmerer Ralf Braun.

Maximal 300 Personen dürfen sich während der Badezeit im Freibad aufhalten. Die verschiedenen Zeitfenster und Preise sind auf der Homepage der Gemeinde aufgelistet. Am Eingang des Bades können Besucherinnen und Besucher die Anzahl der Personen im Bad auf einem Bildschirm ablesen, auch auf der Homepage soll die Zahl der Badegäste einsehbar sein. Allerdings gibt es kein Online-Buchungssystem, die Karten werden vor Ort am Kiosk verkauft.

Verwandte Artikel