• Altdorf wappnet sich vor dem Hochwasser

    Benötigte Gefahrenkarten können bislang nicht in Auftrag gegeben werden, da noch keine Förderbescheide vorliegen

    Altdorf Rund zehn Monate sind seit dem Starkregenereignis durch Sturmtief Wilma vergangen, das zu verheerenden Überschwemmungen und Verwüstungen in Altdorf geführt hatte. An vielen Hebeln wird jetzt gedreht, damit die Gemeinde ein solches Ereignis nicht noch einmal mit voller Wucht trifft.ALTDORF. In der jüngsten Gemeinderatssitzung gab Bürgermeister Erwin Heller einen Zwischenstand über die Maßnahmen bekannt, die die Gemeinde unternimmt, um künftig gegen derartige Naturereignisse besser gewappnet zu sein.So haben die Bauarbeiten zur Vergrößerung des Erlachkanals, der derzeit von 1,40 auf 1,70 Meter aufgeweitet wird, und demnächst erst viel später,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Böblingen22.07.2019
  • Cafe Emil Diezenhalde: 15.30 Sprachtreff - Conversation - Française: Wer Lust und Laune hat, seine Französischkenntnisse anzuwenden, ist zu unserem Sprachtreffen herzlich eingeladen
  • Alte TÜV-Halle, oberer See: 19.30 Sommer am See: Böblinger Promenadenkonzerte: Stadtkapelle Böblingen - Eintritt frei
  • Alte TÜV-Halle am Oberen See: 19.30 Sommer am See: Stadtkapelle Böblingen
Sindelfingen22.07.2019
  • Wettbachplatz: 13.00 Schulorchestertage Baden-Württemberg
  • Stadthalle: 19.00 22. Schulorchestertage Baden-Württemberg - Begegnungen der Schulmusik - im Rahmen der Schulorchestertage werden Orchester und Ensembles aus den Schulen Baden-Württembergs eingeladen, um vor einem breiten Publikum zu konzertieren, neue Eindrücke zu gewinnen und wertvolle Impulse für das eigene Musizieren mit nach Hause zu nehmen
  • Stadthalle: 19.00 Schulorchestertage Baden-Württemberg
Stuttgart22.07.2019
  • Wortkino: 16.00 Ewig und drei Tage - Komödien mit drei Frauen
  • Treffpunkt Rotebühlplatz: 19.00 Gut gerüstet ins Scheidungsverfahren - treffpunkt 50plus
  • Staatstheater: 19.00 Stuttgarter Ballett: Romeo und Julia - Opernhaus
  • Staatstheater: 19.30 Bernarda Albas Haus - Schauspielhaus
  • Staatstheater Schauspiel Stuttgart Nord: 20.00 Rage
  • Kiste: 21.00 Antonio Cuadros De Béjar & Latin Affairs
  • Sternwarte Stuttgart, Uhlandshöhe: 22.00 Abendliche Sternführung am Teleskop
Tübingen22.07.2019
  • Anlegestelle vor dem Hölderlinturm: 13.00 öffentliche Stocherkahnfahrt - Fahrt im Stocherkahn rund um die Neckarinsel (1 Stunde), Tickets nur im Vorverkauf beim Verkehrsverein an der Neckarbrücke, Erwachsene sieben Euro, Kinder bis 12 Jahre 3,50 Euro
  • Touristinformation des Verkehrsvereins, An der Neckarbrücke: 14.30 öffentliche Altstadtführung - die Besichtigung deckt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Tübinger Altstadt ab bis hinauf zum Schloss Hohentübingen, wobei ausführliche Erklärungen zur Stadtgeschichte ebensowenig fehlen wie kuriose und kurzweilige Geschichten über Begebenheiten und Menschen, Tickets direkt an der Neckarbrücke oder vor Ort beim Gästeführer
  • "Hirsch"- Begegnungsstätte, Hirschgasse 9: 15.00 Weihrauch für Haut und Gelenke: Eine Kostbarkeit der Antike wird neu entdeckt - Nur zaghaft widmet sich die medizinische Forschung dem knorrigen Baum, der ehedem als wertvolles Heilmittel mit Gold aufgewogen wurde. Dabei sind die bisherigen neuen Erkenntnisse vielversprechend. Im Gespräch ist Weihrauch als Mittel gegen Arthrose und bei verschiedenene entzündlichen Prozessen. Johannes Ertelt, Weihrauchapotheke Bisingen und AureliaSan, spricht über die Geschichte des Weihrauchs, die traditionelle und heutige Nutzung als Heilpflanze, und über die Ergebnisse der medizinischen Forschung
Fotogalerien
Magazin BBlokal
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Sindelfingen22.07.2019
  • Baptistische Friedenskirche: 19.30 Stadtgebet - der Ev. Allianz Sindelfingen, Baptistische Friedenskirche
Katholische Kirchen
Böblingen22.07.2019
  • Vater-unser-Gemeinde: 18.00 Rosenkranzgebet
Magstadt22.07.2019
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 18.00 Montagsgebet
Schönaich22.07.2019
  • 19.00 Stille Anbetung
Wetter
Thema Skaten in Altdorf
Gemeinderatswahl 2014
Facebook