Neujahrsempfang in Hildrizhausen

Artikel vom 10. Januar 2019 - 17:30

HILDRIZHAUSEN (red). Zum 17. Mal bereits findet am kommenden Sonntag, 13. Januar, der Neujahrsempfang der Gemeinde Hildrizhausen statt. Veranstaltungsort ab 11.15 Uhr ist der Schönbuchsaal bei der Schönbuchschule. Bürgermeister Matthias Schöck wird auf das Jahr 2018 zurückblicken und die Vorhaben für dieses Jahr skizzieren. Für den festlichen Rahmen sorgt der Posaunenchor. Vorab findet an Ort und Stelle um 10 Uhr ein Gottesdienst statt, zu dem die evangelische und die katholische Kirche einladen. Auch dies hat inzwischen Tradition in Hildrizhausen, der ökumenische Auftakt zum Neujahrsempfang findet bereits zum fünften Mal in Folge statt. Bei einem kleinen Umtrunk bleibt anschließend Zeit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Verwandte Artikel