• Grünes Licht für Renaturierung der Würm

    Altdorfer Gemeinderat bewilligt einstimmig Auftrag für Landschaftsbau-Firma - Fördermittel decken Großteil der Kosten

    Altdorf ALTDORF. Im kommenden Jahr bekommt der Bachlauf der jungen Würm in Altdorf ein neues Gesicht: Mit zahlreichen Maßnahmen soll das Gewässer eine naturnahe Umgestaltung erhalten. In seiner Sitzung am Dienstagabend gab der Gemeinderat endgültig grünes Licht für dieses Großprojekt, das die Gemeinde nun doch um einiges günstiger kommt als vor acht Wochen noch befürchtet.Zwei Quellbächlein lassen die etwa 54 Kilometer lange Würm entstehen. Der eine startet südlich von Hildrizhausen, der andere südlich von Altdorf im Waldgewann Schwendehau. Ein paar Meter fließt der Altdorfer Zweig in Freiheit dem Ort entgegen und dort angekommen der Bachstraße entlang. Dann fällt sie in ein dunkles Loch, huscht unter

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Böblingen18.01.2019
  • Gemeindezentrum der Freien evangelischen Gemeinde: 19.30 Ev. Allianz Gebetswoche: Auftritt des israelischen Musikers Joshua Aaron - der Eintritt ist frei – um eine Spende wird gebeten, mit dem Reinerlös dieses Konzertes werden die Kinderheime und sozialen Einrichtungen von Nethanja in Narsapur/Indien unterstützt
  • Kirche auf der Hulb, FeG Böblingen: 19.30 Joshua Aaron - Worshipkonzert mit Joshua Aaron, Getränke, Snacks und Cocktails, Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten
  • CCBS Kongresshalle: 19.30 Schwanensee - klassisches russisches Ballett
  • CCBS Kongresshalle, Württemberg-Saal: 20.00 Pianistenfestival - Schwerpunkt Amerika - Solisten des SWR Sinfonie-Orchesters, Sebastian Manz, Klarinette, Sebastian Studnitzky und Martin Klett, Klavier (Deutschland), Igor Strawinsky: Drei Stücke für Klarinette solo, Sebastian Studnitzky: Improvisation, Leonard Bernstein: Sonate für Klarinette und Klavier - Pause - Alec Templeton: Aus „Pocket Size Sonatas“, Steve Reich: „New York Counterpoint“ für Klarinette und Tonband, John Novacek: Four Rags for Two Jons
Ehningen18.01.2019
  • Ev. Gemeindehaus, Schloßstraße 43: 15.00 und 17.00, Mascha und der Bär - in einer liebevollen Inszenierung nach einem alten russischen Volksmärchen bringt das Berliner Puppentheater den lustigen Alltag von Mascha und ihrem Freund, dem Bär, auf die Bühne, die kleine Mascha lebt in einem alten Schrankenhäuschen mitten im Wald, sie ist zwar sehr niedlich und liebenswert aber auch reichlich chaotisch, sodass sich alle Tiere verstecken, wenn sie laut aus dem Haus stürmt, sie ist verspielt, bisweilen auch etwas tollpatschig und möchte vor allem immer Spaß haben, wo Mascha auftaucht, ist immer etwas los, das Stück ist bearbeitet für Kinder ab zwei Jahren und dauert zirka 50 Minuten, Karten gibt es nur an der Tageskasse (30 Minuten vor Beginn), der Eintritt kostet acht Euro (mit Gutschein sieben Euro)
Herrenberg18.01.2019
  • Kinderbibliothek der Stadtbibliothek: 15.30 Vorlesestunde mit den Vorlesepatinnen - eingeladen zum Lesetreff sind alle Bücherfans zwischen drei und sechs Jahren, Treffpunkt ist in der Kinderbibliothek, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Neulinge sind immer willkommen
  • Mauerwerk, Hindenburgstraße 22: 20.00 Willy Nachdenklich - 1 lustiger Abend vong Humor her Willy Nachdenklich, ist der Macher der Facebook Seite „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“ mit über 360.000 Follower. Damit hat er als Internet-Star Kultstatus erreicht
Leonberg18.01.2019
  • Altes Rathaus Eltingen: 19.30 Der Astronom und die Hexe - Johannes Kepler und seine Zeit
  • LEO 2000 (in der ehemaligen Tanzschule), Eltinger Straße 61: 20.00 Der Jazzclub Leonberg e.V. präsentiert im Leo 2000: The New Orleans Experience - traditioneller New Orleans Jazz, die sieben Mann Band spielt Jazz in der Tradition von Bunk Johnson, George Lewis, Kid Thomas Valentine und anderen großen Ikonen der „Crescant City“, doch die sieben Musiker aus drei Nationen (Deutschland, der Schweiz, Großbritannien) kopieren niemanden - sie geben bei jedem ihrer Auftritte neue, frische, zeitgenössische Interpretationen dieser einzigartigen Musik
Renningen18.01.2019
  • Stegwiesenhalle: 20.00 Dui do on de Sell: ... und du lach'sch halt!
Rohrau18.01.2019
  • Zehntscheuer Rohrau: 19.00 Jahreshauptversammlung 2019 - Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Berichte Vorsitzender Kassierer Kassenprüfer 3. Entlastung des Vorstandes 4. Spendenübergabe 5. Ehrung der Jubilare (für 25 + 50jährige Mitgliedschaft) 6. Anträge 7. Verschiedenes 8. Jahresprogramm 2019 Anträge zur Tagesordnung sind bis zum 7.Jan.2019 schriftlich beim Vorstand einzureichen! Auf eine rege Teilnahme würde ich mich freuen! Der Vorstand
Stuttgart18.01.2019
  • Im Wizemann: 18.30 Annie - das Musical
  • Theater tri-bühne: 18.30 Filmwinter 19: Kinhasa Collection
  • Linden-Museum: 18.30 Von der "Reisschüssel" zum "Drehkreuz" Asiens: Ökonomischer Aufbruch im Delta des Ayeyarwady, Myanmar
  • Schleyerhalle: 19.00 André Rieu & sein Johann Strauss Orchester
  • Bürgerhaus Neugereut: 19.00 Auf Holz gebaut: Neues aus dem Römischen Cannstatt
  • Rathaus: 19.00 Brass Puglia Ensemble - Großer Sitzungssaal
  • Theater der Altstadt: 19.00 Die Frau in Schwarz (öffentliche Probe)
  • Gebäude Rotenbergstraße 170: 19.00 Die Stille der Stadt
  • Treffpunkt am Rathaus: 19.00 Geisterführung: Tour A - Unter der Stuttgardia
  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst: 19.00 Musik für Kontrabass - Kammermusiksaal
  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst: 19.00 Musik für Viola - Orchesterprobenraum
  • Staatstheater: 19.00 Pique Dame - Opernhaus
  • Evang. Stiftskirche: 19.00 Stunde der Kirchenmusik: Kay Johannsen (Orgel) & Henning Wiegräbe (Posaune)
  • Hospitalhof (Evang. Bildungswerk): 19.00 Weniger kann mehr sein. Der Mönchs-Lifestyle als Widerstand
  • Palladium Theater (Musical Hall): 19.30 Anastasia - Das Broadway Musical
  • Apollo Theater (Musical Hall): 19.30 Der Glöckner von Notre Dame
  • Wohnstift Augustinum Sillenbuch, Riedenberg: 19.30 Mackie Messer - Brechts Dreigroschenoper (D/B 2018)
  • Bürgerzentrum West: 19.30 Pflanzliche Hilfe bei Darmbeschwerden
  • Staatstheater: 19.30 Romeo und Julia - Schauspielhaus
  • Forum 3: 19.30 Wie kommt das Neue in mein Leben?
  • Literaturhaus: 19.30 Zweimal die ganze Welt umrundet - Reisende Frauen vom 4. bis ins 20. Jahrhundert
  • KKL-Liederhalle: 20.00 Arcadi Volodos (Meisterpianisten 5) - Beethovensaal
  • Planetarium: 20.00 Astronomisches Seminar: Braune Zwerge - Die kühlen Exoten in unserer Milchstraße - Keplersaal
  • Studio Theater: 20.00 Bahnwärter Thiel
  • Kulturkabinett KKT: 20.00 Bubble Studies ? Realität ist relativ
  • Im Wizemann: 20.00 Coma Alliance
  • Jugendhaus Mitte: 20.00 Death By Dissonance + VEX + Impulse of Sanity - Club Zentral
  • Teatro Piccolo: 20.00 Der weiße Dampfer
  • Altes Schauspielhaus: 20.00 Hair
  • Kulturwerk: 20.00 Ich gebe dir dein Gesicht zurück
  • Boulevärle: 20.00 O'verhofft kommt selte alloi!
  • ABV-Zimmertheater: 20.00 Premiere: Das Missverständnis
  • Komödie im Marquardt: 20.00 Premiere: Für mich soll's rote Rosen regnen
  • Stuttgarter Komödle, Theaterrestaurant Friedenau: 20.00 Premiere: Schwäbisch mit Leib und Seele ? Alltags-Geschichtla
  • Dreigroschentheater: 20.00 Rita will's wissen (Educating Rita)
  • Renitenztheater: 20.00 Ruscher hat Vorfahrt
  • Keller Klub: 20.00 Skarface + 100 Kilo Herz
  • Theaterschiff Stuttgart: 20.00 Sonny Boys
  • Strotmanns Magic Lounge im Römerkastell: 20.00 Strotmanns Magic Lounge
  • Theater Atelier: 20.00 Stuttgart improvisiert
  • LKA Longhorn: 20.00 Summer Cem
  • Besenwirtschaft Krug: 20.00 Sven Kemmler & VoiceNet a capella
  • Gaststätte Haus am See, Hofen: 20.00 Trio La Passione & Linan Li (voc)
  • Rosenau: 20.00 Wildes Holz
  • Theater am Olgaeck: 20.00 Zwei wie Bonnie und Clyde
  • Theaterhaus: 20.15 005 im Dienste Ihrer Mayonnaise
  • Theater Rampe: 20.15 Montage Extra: Zerzura (USA 2017)
  • Traditional Jazz-Hall: 20.30 Flat Foot Stompers
  • Jazzclub BIX: 21.00 Janice Dixon, Nicole Metzger & Julia Nagele
  • Merlin: 21.00 Pop Freaks: Klaus Johann Grobe
  • Kiste: 21.30 Linntett
  • Theater tri-bühne: 23.30 Filmwinter 19: -nybble-
Tübingen18.01.2019
  • Schloss Hohentübingen, Burgsteige 11: 16.00 Besichtigung des ältesten Riesenfasses der Welt - Führung älteste Kunstwerke der Menschheit und zum Schlossfass, Preis: drie Euro plus Eintritt für Einzelpersonen
  • Festsaal der Universität, Neue Aula, Wilhelmstraße 7: 18.00 städtischer Neujahrsempfang - beim traditionellen Neujahrsempfang der Universitätsstadt Tübingen hält Oberbürgermeister Boris Palmer die Neujahrsansprache und verleiht die Hölderlin- und Uhland-Plakette, zum 50-jährigen Bestehen der Partnerschaft zwischen Tübingen und Durham spielen beim Neujahrsempfang fünf Bläser der NASUWT-Riverside-Band aus dem County Durham in Großbritannien, zum Ausklang gibt es Brezeln und Getränke in der Wandelhalle vor dem Festsaal, ein barrierefreier Zugang ist über die Silcherstraße an der linken Seite des Gebäudes möglich, eine Anmeldung ist nicht erforderlich
  • LTT Werkstatt, Christophstraße: 20.00 Autor gesucht - frei nach Luigi Pirandello
  • Zimmertheater, Bursagasse 16: 20.00 Der Widerspruch - Ein Lehrstück - Wie können Menschen, die tiefe Meinungsverschiedenheiten haben, miteinander sprechen, ohne Sachen nacheinander zu werfen? An verschiedenen Orten der Welt sind derzeit Radikalisierungen und Polarisierungen spürbar. Dinge, die vorher unsagbar waren, werden salonfähig. Gesellschaftliche Lager isolieren sich voneinander und Menschen haben derart unterschiedliche Perspektiven auf die Welt, dass es scheint, als würden sie in unterschiedlichen Realitäten leben. Anstatt miteinander zu sprechen, verfallen sie in Gewalt oder Schweigen. Daraus entsteht ein Lehrstück, in dem verschiedene Perspektiven erfahrbar werden und nach einer glamourösen Streitkultur gesucht wird
  • LTT Großer Saal, Eberhardstraße 6: 20.00 Don Quijote - Komödie von Rebekka Kricheldorf nach Miguel de Cervantes
  • Figurentheater, Schlachthausstraße 15 (zwischen Shedhalle und Omnibus Schnaith): 20.00 Figurentheater: Das 2te Ich Kaiserpanorama! - Figurentheater nach einem Fragment von Walter Benjamin, am Sylvesterabend begibt sich ein Herr namens Krambacher in ein zweideutiges Lokal mit Kaiserpanorama, in zwölf Bildern begegnet er seinem zweiten Ich, ein Spiel mit Original und Abbild zwischen Traum und Realität beginnt
Fotogalerien
Magazin BBlokal
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Böblingen18.01.2019
  • Vater-unser-Gemeinde: 15.00 Kommunionfeier im Pflegeheim St. Hildegard (Thomann-Plischke)
Sindelfingen18.01.2019
  • St. Joseph: 17.00 Beichte
  • St. Joseph: 17.10 Rosenkranzgebet
Böblingen18.01.2019
  • Vater-unser-Gemeinde: 18.00 Gebet um den Frieden
Sindelfingen18.01.2019
  • St. Joseph: 18.00 Eucharistiefeier - anschl. eucharistische Anbetung bis 19 Uhr Aktuelle Infos unter: www.stjoseph-online.de
Steinenbronn18.01.2019
  • Heilig-Geist-Kirche: 18.00 Rosenkranzgebet
Grafenau18.01.2019
  • 19.00 Döffingen, Night + Pray für die Firmlinge
Wetter
Thema Skaten in Altdorf
Gemeinderatswahl 2014
Facebook