• Ein bisschen Sonne schmückt das Treppenhaus

    Der Architekt Michael Hanka hat mit seiner Frau Tanja in Altdorf ein Haus gebaut und dazu Balken aus dem abgerissenen Traditionsgasthaus mit eingearbeitet

    Altdorf Im August 2016 war Schluss. Das Gasthaus Sonne öffnete zum letzten Mal. Dann fiel es dem Abrissbagger zum Opfer. Michael und Tanja Hanka retteten einige Stücke der einstigen Altdorfer Institution. Sie kauften Balken und Steine, die das Gebäude einst getragen haben. Und verbauten diese ihrem neuen Eigenheim.ALTDORF. Vor vier Jahren machten sich die Hankas auf die Suche nach einem Grundstück, um darauf selbst zu bauen. 23 Jahre lebte die Familie in einem Haus in Holzgerlingen zur Miete. Michael Hanka und seine Frau Tanja stecken Zeit, Energie und Geld in den Aufbau ihres Architektur-Büros in Böblingen. Und in ihre Kinder Jan und Lea. Nun, da der Nachwuchs sich anschickte, flügge zu werden, war

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Altdorf27.05.2019
  • Sport nach Schlaganfall: 09.30 10.30 bis 11.30 - Auskunft unter Telefon (0 70 31) 60 25 71
Hildrizhausen02.06.2019
  • Kläranlage des Abwasserzweckverbandes „Klärwerk Würmursprung“ der Gemeinden Altdorf und Hildrizhausen: 14.00 Tag der offenen Tür - nach der Fertigstellung der umfangreichen Arbeiten zum Bau eines Vorklärbeckens, eines Faulturms und eines Blockheizkraftwerks auf der Kläranlage des Abwasserzweckverbandes „Klärwerk Würmursprung“ der Gemeinden Altdorf und Hildrizhausen wurden die neuen Anlagen mittlerweile vollständig in Betrieb genommen, ebenso wurden die Verkehrs- und Freiflächen teilweise saniert und die Außenbeleuchtung erneuert, Führungen jeweils um 14.30, 15.00, 15.30 und 16.00, auf Stellwänden wird über die Funktion einer Kläranlage und die durchgeführten Maßnahmen informiert, für die Verpflegung mit Kaffee und Kuchen sorgt der Verein Hausemer Schnaidrebbler Guggen 2000 e.V
Altdorf03.06.2019
  • Sport nach Schlaganfall: 09.30 10.30 bis 11.30 - Auskunft unter Telefon (0 70 31) 60 25 71
Fotogalerien
Magazin BBlokal
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Altdorf26.05.2019
  • 09.30 Gottesdienst - sowie die Teilnahme des Jahrgangs, der dieses Jahr zu seiner 80er-Feier zusammenkommt, Pfr. Andreas Rominger
  • 09.30 Schäfchengruppe - im Gemeindehaus
Hildrizhausen26.05.2019
  • 09.30 Festgottesdienst zur Konfirmation - (Pfarrer Roß/Vikarin Gerlach, Band "Prisma" und Posaunenchor), 10.00 Kindergottesdienst, GH; Do. 10.00 Distrikt-GD in Gärtringen, 16.00 Andacht im Gustav-Fischer-Stift
Wetter
Thema Skaten in Altdorf
Gemeinderatswahl 2014
Facebook