• Gärtringer Trip zu Altdorfer Wurzeln

    Normalerweise liegen Welten zwischen Gärtringen und Altdorf - doch auf einer Busfahrt verschmelzen sie zu einer einzigen

    Altdorf Altdorf? Ein kleines "Kaff" zwischen Holzger- lingen und Hildrizhausen, wie ich anfangs dachte. Sicher hatte ich als Gärtringer schon mal von Altdorf gehört. "Wahrscheinlich bin ich dort irgendwann einmal schon durchgefahren" oder "da kommt doch die Eine aus meiner Klasse her" - das waren erste Gedanken, die mir in den Sinn kamen.ALTDORF. Kurz und gut, um es in einem Satz zu sagen: "Altdorf" hat mich nicht im Geringsten interessiert. Ich hatte keinerlei Verbindung zu dem kleinen, 4500 Einwohner großen Dorf. Meine Freunde kommen sowieso fast alle aus Gärtringen, Ehningen und Böblingen, ja bestenfalls sogar noch aus Weil im Schönbuch.Erst als ich eines Morgens

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Böblingen18.06.2018
  • Cafe Emil Diezenhalde: 15.30 Sprachtreff - Conversation - Française: Wer Lust und Laune hat, seine Französischkenntnisse anzuwenden, ist zu unserem Sprachtreffen herzlich eingeladen
  • Ev. Gemeindezentrum, Taunusstraße 50: 19.00 Kommen Kinder heute früher in die Pubertät? - Thema: Vorpubertät und Pubertät, Ärztin Beate Scharfenstein von Pro Familia informiert umfassend über die körperliche und seelische Entwicklung in der Pubertät, sie gibt Anregungen, wie Kinder gut durch diese Entwicklungsphase begleitet werden können und bietet die Möglichkeit miteinander ins Gespräch zu kommen, der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht notwendig
  • Briefmarkensammlergilde „Heinrich von Stephan“ e.V: 19.00 Tauschabend im IBM-Klubhaus, Schönaicher Straße 216 - auch Nichtmitglieder sind als Gäste willkommen
Herrenberg18.06.2018
  • Mauerwerk, Hindenburgstraße 22: 20.00 Montagskino – Maudie - Da der Film "Drei Zinnen" leider doch nicht zur Verfügung steht, wir zeigen stattdessen den Film "Maudie" Es tut uns Leid!!! Regie: Aisling Walsh, Irland 2016, 115 Minuten, FSK: 12
Leonberg18.06.2018
  • VHS: 19.00 Die 68er Revolte - die zweite Gründung der BRD? - Vortrag mit Andreas Wulf
Sindelfingen18.06.2018
  • Sängerheim: 14.00 Die Algarve ? Portugals Traumküste am Atlantik - Treffpunkt Gisela
  • Goldberg-Seniorenakademie: 18.00 Evolution und christlicher Glaube - Vom Werden des Menschen
  • Chorherrenhaus: 19.00 Juli Zeh: Unterleuten (Roman) - Referent Roland Häcker
Stuttgart18.06.2018
  • Robert-Bosch-Krankenhaus: 14.30 Interkulturalität als Herausforderung - Atrium, Kongress- und Veranstaltungszentrum
  • Wortkino: 16.00 Sag mir, wo die Lieder sind
  • VDI-Haus Vaihingen: 18.00 Heinrich Göbel und die Erfindung der Glühlampe
  • Staatstheater: 19.00 König Lear - Schauspielhaus
  • Hospitalhof (Evang. Bildungswerk): 19.00 Wenn Bäume in den Himmel wachsen
  • Forum 3: 19.30 Was ist ein Volk?
  • Bürgerhaus Botnang: 20.00 Aus dem Nichts (D/F 2017)
  • Altes Schauspielhaus: 20.00 Bye bye, Baby
  • Literaturhaus: 20.00 I am not. Feminismus in Literatur, Kultur und Gesellschaft: Blutsbande
  • Club Universum: 20.00 Madball
  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst: 20.00 Musik für Gitarre - Orchesterprobenraum
  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst: 20.00 Musik für Viola - Kammermusiksaal
  • Strotmanns Magic Lounge im Römerkastell: 20.00 Strotmanns Magic Lounge
  • Kiste: 21.00 Lady's Monday: Sandra Badal Quartett
  • Theater Rampe: 21.00 Montagereihe
  • Sternwarte Stuttgart, Uhlandshöhe: 22.00 Abendliche Teleskopführung
Tübingen18.06.2018
  • Anlegestelle vor dem Hölderlinturm: 13.00 öffentliche Stocherkahnfahrt - eine Fahrt im Stocherkahn rund um die Neckarinsel (1 Stunde), Tickets nur im Vorverkauf beim Verkehrsverein an der Neckarbrücke
  • Touristinformation des Verkehrsverein, An der Neckarbrücke: 14.30 öffentliche Altstadtführung - die Besichtigung deckt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Tübinger Altstadt ab bis hinauf zum Schloss Hohentübingen, wobei ausführliche Erklärungen zur Stadtgeschichte ebensowenig fehlen wie kuriose und kurzweilige Geschichten über Begebenheiten und Menschen, Tickets sind erhältlich direkt an der Neckarbrücke oder vor Ort beim Gästeführer
  • Hofgut Rosenau, Rosenau 15: 15.00 "... heute reden wir mal darüber." - wöchentliche Gespräche über ein offenes, spontan gewähltes Thema, Leitung: Bianca Vlad/Ulf Siebert
  • "Hirsch"- Begegnungsstätte, Hirschgasse 9: 15.00 Gespräch: Musik und Frieden - Anne Tübinger, Leiterin des Ernst-Bloch-Chors, und Chormitglied Claudia Stöckl im musikalischen Gespräch mit den Senior/innen für den Frieden
  • LTT Werkstatt, Christophstraße: 16.30 Ballettmäuse, Budenzauber & Co - die jüngsten des Tanzstudios Danzon präsentieren sich
  • Landratsamt Tübingen,Glashalle (Großer Sitzungssaal): 18.00 Vortrag und Podiumsdiskussion: "Sorge und Mitverantwortung in der Kommune"- Fragesellungen und Herausforderungen des Älterwerdens - die Altenberichte der Bundesregierung zählen zu den wichtigsten Quellen für die öffentliche Diskussion zu Fragen der Politik und Gesellschaft für das Alter - auch für den Landkreis Tübingen, der sich im Rahmen seines Kreisseniorenplans mit diesen Fragen beschäftigt, Prof. Dr. Andreas Kruse, Direktor am Institut für Gerontologie an der Universität Heidelberg, ist als Vorsitzender der Altenberichtskommission maßgeblich an der Erstellung der Altenberichte der Bundesregierung beteiligt, Prof. Kruse stellt zentrale Aussagen des aktuell 7. Altenberichts der Bundesregierung vor, im Mittelpunkt des Vortrags stehen Möglichkeiten, wie in einem Gemeinwesen gesellschaftliche Teilhabe und eine möglichst lange selbständige Lebensführung älter werdender Menschen sichergestellt werden kann, Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich
  • d.a.i., Karlstraße 3: 20.00 Gespräch: Gayle Tufts American Woman - eine Veranstaltung des Deutsch-Amerikanischen Instituts in Kooperation mit den Stadtwerken Tübingen, der Kreissparkasse Tübingen und OSIANDER. Gespräch in deutscher Sprache und "Denglisch". Moderation: Dr. Ute Bechdolf, Direktorin d.a.i. Tübingen
  • Zimmertheater, Bursagasse 16: 20.15 CAFÉ PHILO: Selbstoptimierung mit Dagmar Fenner - Moderation Ph. Thomas, M. Franjic, Ch. Krüger
Fotogalerien
Magazin BBlokal
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Böblingen18.06.2018
  • Vater-unser-Gemeinde: 18.00 Rosenkranzgebet
Magstadt18.06.2018
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 18.00 Montagsgebet
Sindelfingen18.06.2018
  • St. Joseph: 18.00 Schönstatt-Bündnisstunde
Schönaich18.06.2018
  • 19.30 Stille Anbetung
Wetter
Thema Skaten in Altdorf
Gemeinderatswahl 2014
Facebook