• Hausemer trotzen sogar dem Wettergott

    Auch beim großen Festumzug zum 900-jährigen Ortsjubiläum von Hildrizhausen öffnet der Himmel seine Schleusen

    Hildrizhausen Alles andere als wohlgesonnen war der Wettergott den Hausemern an ihrem Festwochenende zum 900-Jährigen. Nach dem Kinder- und Familientag mit Dauerregen am 1. Mai, waren die Hausemer mit dem Aprilwetter gestern beim Jubiläumsumzug mit über 80 Gruppen schon fast zufrieden. VON SEBASTIAN DEICHSEL HILDRIZHAUSEN. Eine halbe Stunde vor Beginn des Umzugs war die Altdorfer Straße beidseitig mit Menschen gesäumt, die den imposanten Abschluss des Festwochenendes erleben wollten. Eröffnet wurde der Umzug mit Pauken und Trompeten vom Holzgerlinger Musikverein Stadtkapelle. Im Takt marschierend zogen die Musiker Richtung Ortskern, gefolgt von den Mädchen des Reit- und Fahrvereins Maichingen. Die hatten sich,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Altdorf22.07.2019
  • Sport nach Schlaganfall: 09.30 10.30 bis 11.30 - Auskunft unter Telefon (0 70 31) 60 25 71
Hildrizhausen23.07.2019
  • Schönbuchhalle, Im Sommerfeld 4: 15.30 Blutspenden auch im Sommer - der Sommer ist da - endlich Sonne und Energie im Schwimmbad, im Garten oder im Urlaub tanken. Aber: Unfälle und Krankheiten machen keine Ferien, daher bittet der DRK Blutspendedienst um eine Blutspende, jede Spende zählt, Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein, bitte Personalausweis mitbringen
Fotogalerien
Magazin BBlokal
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Altdorf21.07.2019
  • 09.30 Gottesdienst mit dem Posaunenchor - Pfr. Rainer Holweger
  • 09.30 Kindergottesdienst und Schäfchen - im Gemeindehaus
  • 09.30 Teeniekirche - in der Schulstr. 30
Wetter
Thema Skaten in Altdorf
Gemeinderatswahl 2014
Facebook