• Waldenbucher Stadion: Tartan-Laufbahn sprengt die städtische Kasse

    Bei der Sanierung des Ritter-Sport-Stadions will die Stadt mit dem TSV zu gemeinsamen Lösungen kommen

    Waldenbuch WALDENBUCH. Für den Weiterbetrieb des Ritter-Sport-Stadions für die nächsten zehn Jahre am aktuellen Standort sind umfangreiche Sanierungsmaßnahmen erforderlich. Die Sanierung soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Im Technischen Ausschuss des Gemeinderats wurde am Dienstag deutlich, dass die im Haushalt 2019 eingestellten 300 000 Euro nicht für die Umsetzung aller Wünsche ausreichen.In der bisherigen Beschlusslage vorgesehen sind die zweischichtige Sanierung der Tennenlaufbahn, die Erneuerung der Rabattabgrenzung zur Rasenfläche, die Erneuerung der obersten fünf Zentimeter dicken Schicht des Rasensportfeldes, die Erneuerung des Geländers, der Austausch der Trainerbänke und die Sanierung

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Veranstaltungen
Waldenbuch26.03.2019
  • Haus der Begegnung: 20.00 Konfliktrohstoffe - technischer Fortschritt aus schmutzigen Minen - Referent: Tom Ferraz Nagl In handlungsorientierten Veranstaltungen mit Jugendlichen und Erwachsenen sowie Multiplikator*innen stellt Tom Ferraz Nagl vor allem die Themen Gerechtigkeit, Armut oder Kinderarbeit in den Mittelpunkt. Ziel ist es, durch neue Denkansätze und Perspektivenwechsel eigene und realistische Handlungsmöglichkeiten in den Fokus zu nehmen, zu entwickeln und umzusetzen. Themenschwerpunkte sind unter anderem: Handy - von der Rohstoffgewinnung, über die Produktion, Vertrieb bis hin zum Recycling / Ungerechte Arbeitsbedingungen, Welthandel, Globalisierung / Fairer Handel/ Kritischer Konsum / Internationale und deutsche Entwicklungszusammenarbeit / Fortbildung von Multiplikator*innen in der Bildungsarbeit
  • Haus der Begegnung: 20.00 Konfliktrohstoffe - technischer Fortschritt aus schmutzigen Minen
28.03.2019
  • Altes Rathaus, Zimmer 17: 15.30 Bürgermeistersprechstunde - (Anmeldung bitte im Zimmer 16), gern kann man ohne Voranmeldung kommen, sofern man jedoch Wartezeiten vermeiden möchte oder kurzfristig ein Gespräch mit Bürgermeister Michael Lutz wünscht, kann selbstverständlich auch einen Termin bei Frau Susanne Withoeft im Vorzimmer unter Telefon 12 93 11 vereinbaren, Anregungen und Gedanken kann man auch unterwegs im persönlichen Gespräch dem Bürgermeister mit auf den Weg geben
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Waldenbuch27.03.2019
  • St. Martinus-Kirche: 18.30 Eucharistiefeier
Evangelische Kirchen
Steinenbronn28.03.2019
  • 16.30 Andacht im Seniorenzentrum (N. Nikolai)
Katholische Kirchen
Steinenbronn29.03.2019
  • Heilig-Geist-Kirche: 18.00 Rosenkranzgebet
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook