• Warmer Geldsegen für klamme Schönaicher Kasse

    Rund 2,5 Millionen Euro mehr zur Verfügung als geplant

    Schönaich SCHÖNAICH (dih). In der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend durfte Schönaichs Bürgermeister Daniel Schamburek eine frohe Botschaft verkünden: Der Jahresabschluss für 2017 fällt deutlich besser aus als ursprünglich gedacht. Aktuelle Prognosen weisen darauf hin, dass der Gemeinde rund 2,5 Millionen Euro mehr auf der Habenseite übrig bleiben, als ursprünglich gedacht.Ermöglicht werde dieses satte Plus durch höhere Einnahmen aus Einkommenssteuer- und Umsatzsteueranteilen, die Schönaich zugewiesen werden. Zudem fließen auch etwas mehr Gewerbesteuer und Schlüsselzuweisungen als gerechnet in die Gemeindekasse. Auf der anderen Ausgabenseite machten sich laut Schamburek Sparmaßnahmen durch gesunkene

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Bürgermeisterwahl am 12. November 2017
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Handglockenchor Glox
Veranstaltungen
Böblingen21.07.2019
  • Museum Zehnscheuer, Pfarrgasse 2: 15.00 Ausstellungseröffnung: „Wende in Wandlitz“ - Die Sonderausstellung „Wende in Wandlitz“ – 30 Jahre Mauerfall – zeigt Bilder und Dokumente – zum Teil im Original – aus der Wald- und Wohnsiedlung der DDR- Politprominenz. Außerdem haben viele DDR-Produkte, von der Plakatsammlung bis zum „Böblinger Trabbi“ ihren Weg ins Deutsche Bauernkriegsmuseum gefunden. Die Ausstellung entstand auf der Basis einer Sonder- ausstellung im Barnim Panorama im Jahr 2016 in enger Kooperation mit der Gemeinde Wandlitz
  • Alte TÜV-Halle am Oberen See: 15.00 Sommer am See: Harmonika-Spielring Böblingen
Grafenau21.07.2019
  • Schloss Dätzingen, Heimatmuseum: 14.00 Heimatgeschichtliche Sammlung; - jeden 3. Sonntag im Monat 14.00 - 17.00; 15.00, Schlossführung
Leonberg21.07.2019
  • Schlosshof, bei der Treppe zum Pomeranzengarten: 14.30 Kennen Sie Leonberg? - Kostümführung mit Uwe Painke als Franziskanermönch Bruder Antonius
  • Schloss: 14.30 Leonberg im Spätmittelalter - Schlosshof
  • Evang. Blosenbergkirche: 18.00 Kammermusikkreis Leonberg
  • Blosenbergkirche, Schleiermacherstraße 41: 18.00 Stunde der Kirchenmusik Spezial: Sommerkonzert des Kammermusikkreises Leonberg - Der Kammermusikkreis Leonberg unter der Leitung von Bezirkskantor Attila Kalman und Kantor Nikolai Ott musizieren Werke englischer Komponisten des beginnenden 20. Jahrhunderts, zwischen den Stücken bringt Pfarrerin Carmen Stamer Lesungen zu Gehör
Renningen21.07.2019
  • Archäologisches Museum: 14.00 Geschichte der Entstehung des Renninger Beckens - sehenswert ist auch das "archäologische Panorama" des Malmsheimer Künstlers Roland Gäfgen und wer möchte kann ausprobieren, wie früher z. B. Wolle gesponnen oder Mehl gemahlen worden ist, der Eintritt ist frei; jeden dritten Sonntag Nachmittag im Monat von 14.00 - 17.00
  • Naturtheater: 15.00 Die Schöne und das Biest
  • Freilichtbühne des Naturtheaters Renningen: 15.00 Die Schöne und das Biest – nur mit dem Herzen sieht man gut - „Bitte … ein Stück Brot und etwas Wasser“, mehr wünscht die schmutzige und in graue Lumpen gehüllte Frau nicht. Als Gegenleistung bietet sie eine Rose an. Aber der arrogante Prinz Andras und seine Diener haben nur Hohn und Spott für die Alte übrig. Frau Crona verliert die Geduld: „Es sollen Dir Klauen wachsen, Deine Augen werden hungrig sein nach jeglichem Blick in ein anderes Auge, Deine Haut wird sich bedecken mit räudigem Fell, auf dass niemand Lust verspürt, Dich zu berühren. Bis das unwahrscheinliche geschieht, dass ein Mensch Dich in all Deiner Schwäche wirklich liebt.“ Sie ergänzt den Fluch um einen schwachen Trost: „Dieser Rosenstrauch wird die Zeit anzeigen, die Dir noch bleibt: ist die letzte Blüte gefallen, bleibst Du für ewig ein Biest!.“
Sindelfingen21.07.2019
  • i-Punkt: 15.00 Hexenverfolgung in Sindelfingen
  • i-Punkt, Marktplatz 1: 15.00 Stadtführung: "Hexenverfolgung in Sindelfingen" - im 16. und 17. Jahrhundert hatte die Sindelfinger Bevölkerung schwer unter dem in Europa grassierenden Hexenwahn zu leiden, in der damals kleinen Stadt wurden zwischen 1563 und 1616 mindestens 21 Frauen als Hexen verbrannt, im Stadtarchiv befindet sich noch ein großer Teil der Original-Protokolle, die über die hiesigen Hexenprozesse und Einzelschicksale Auskunft geben
  • Gymnasium in den Pfarrwiesen: 17.00 Chorkonzert - mit dem amerikanischen Komponisten und Arrangeur Kirby Shaw. Im Rahmen eines zweitägigen Workshops gibt ein öffentliches Abschlusskonzert. 120 Sänger präsentieren die zweitägige Zusammenarbeit mit einem der bekanntesten Arrangeure von Chormusik - Kirby Shaw. So werden unter anderem Songs von Leonard Cohen oder Chicago zu hören sein, ebenso Hits wie Eye of the Tiger. Außerdem gibt es Kurzauftritte von den Outland-Chören (z.B. Vocal Explosion aus Sindelfingen), sowie von dem im Großraum Stuttgart bekannten Frauenterzett „Vocal Deluxe“. Der Eintritt ist frei
Stuttgart21.07.2019
  • Apollo Theater (Musical Hall): 14.00 Aladdin - 14.00 und 19.00 Uhr
  • Palladium Theater (Musical Hall): 14.00 Anastasia - Das Broadway Musical - 14.00 und 18.30 Uhr
  • Theater der Altstadt: 14.00 Treffpunkt Bühne
  • Staatstheater: 14.15 Einblicke - Treffpunkt Freitreppe Opernhaus
  • Kurpark Bad Cannstatt: 14.30 1. Handharmonika-Club Bad Cannstatt - Musikmuschel
  • Planetarium: 14.30 Aufbruch zum Mond (USA 2018) - Keplersaal
  • Linden-Museum: 14.30 Kleine chinesische Teeschule
  • Jugendfarm Birkach: 14.30 Sommerfest
  • Bühne über Stuttgart: 15.00 Lit.Fest Stuttgart: Lesebühne junger Autoren
  • Sternwarte Stuttgart, Uhlandshöhe: 15.00 Sonnenbeobachtung am Teleskop
  • Super JuJu: 15.00 Stuttgarter Comictage
  • Treffpunkt Rotebühlplatz: 15.30 Ministri, Junges Orchester & Capella Piccola - Robert-Bosch-Saal
  • Planetarium: 16.30 Sommersterne über Stuttgart
  • Theater der Altstadt: 17.00 Allein unter Schwaben - oder: Bloß net in onserm Hinterhof
  • Kath. Heilig Kreuz Kirche Sommerrain: 17.00 Kinderchor, Projektchor & Instrumentalisten
  • Schloss Solitude: 17.00 Solitude-Soiree: ensemble octavox - Schlosskapelle
  • KKL-Liederhalle: 18.00 Die Sprache der Musik: Klassik, Walzer und noch mehr - Silchersaal
  • Theater Atelier: 18.00 Einladung ins Schloss
  • Lukaskirche: 18.00 Lukaskantorei Stuttgart-Ost - Innenhof
  • Erlöserkirche: 18.00 Musikgruppen der Gemeinde & Band Flashlight - Kirchplatz
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 18.00 Rohrer-Lied-Ensemble, Reto Weiche (Gitarren) & Asen Kuzmanov (Schlagzeug) - Gemeindesaal
  • Planetarium: 18.00 Rückkehr zum Mond: CapCom Go
  • Theaterhaus: 18.00 Sommer in Stuttgart: Ensemble Ascolta
  • Theaterschiff Stuttgart: 18.00 Suche impotenten Mann fürs Leben - Theatersaal
  • Theaterhaus: 19.00 Auf und Davon
  • Renitenztheater: 19.00 Für eine Handvoll Trollinger
  • Züblin-Haus: 19.00 Sommer im Züblin-Haus: Laurent Breuninger (Violine), Romain Garioud (Violoncello) & Andrej Jussow (Klavier)
  • Staatstheater: 19.00 Stuttgarter Ballett: Atem-Beraubend - Opernhaus
  • Domkirche St. Eberhard: 19.00 Stuttgarter Oratorienchor, Stuttgarter Concertino & Solisten
  • KKL-Liederhalle: 19.00 The Beach Boys - Beethovensaal
  • Hospitalkirche: 19.00 Württembergischer Kammerchor, Peter Schleicher (Orgel) & Solisten des Ensembles
  • Theaterhaus: 19.30 7 Minuten
  • Staatstheater: 19.30 Die Weber - Schauspielhaus
  • Kath. St. Nikolaus-Kirche: 19.30 Internationales Stuttgarter Orgelfestival: Australian Chamber Choir
  • Stadtgarten: 20.00 Genial verrückt - Nichts reimt sich auf Mensch
  • Stadtkirche Bad Cannstatt: 20.00 Sommer! Orgel - Internationaler Orgelzyklus: Jörg-Hannes Hahn
  • Eliszis Jahrmarktstheater: 20.00 Tango-Jam-Milonga
  • Mozartplatz: 21.00 Open-Air-Kino: Willkommen bei Habib (D 2013)
Tübingen21.07.2019
  • Anlegestelle vor dem Hölderlinturm: 13.00 öffentliche Stocherkahnfahrt - Fahrt im Stocherkahn rund um die Neckarinsel (1 Stunde), Tickets nur im Vorverkauf beim Verkehrsverein an der Neckarbrücke, Erwachsene sieben Euro, Kinder bis 12 Jahre 3,50 Euro
  • Kunsthalle, Philosophenweg 76: 14.00 Kunsthalle für Kids - Kinder von 6 bis 12 Jahren, ohne Voranmeldung, keine durchgehende Anwesenheitspflicht, Kosten: fünf Euro pro Kind (pro Geschwisterkind drei Euro), während die Erwachsenen an der öffentlichen Führung teilnehmen oder eigenständig die Ausstellung erkunden, nähern sich die Kinder betreut durch die Kunstvermittler des Hauses altersgerecht, ungezwungen und spielerisch der Kunst der aktuellen Ausstellung, im Atelier der Kunsthalle wird unter fachkundiger Anleitung dann praktisch gearbeitet, dabei erleben die Kinder den Umgang mit verschiedenen Werkstoffen sowie künstlerischen Techniken und runden das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke ab, Kinder können über die Laufzeit des Angebots jederzeit gebracht und abgeholt werden
  • Touristinformation des Verkehrsvereins, An der Neckarbrücke: 14.30 öffentliche Altstadtführung - die Besichtigung deckt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Tübinger Altstadt ab bis hinauf zum Schloss Hohentübingen, wobei ausführliche Erklärungen zur Stadtgeschichte ebensowenig fehlen wie kuriose und kurzweilige Geschichten über Begebenheiten und Menschen, Tickets direkt an der Neckarbrücke oder vor Ort beim Gästeführer
  • Eberhardskirche, Eugenstraße 21: 16.00 Tübinger Kirchenmusik: - Kinderchöre der Eberhardskirche, Paul Gerhard Münden: Kinderchormusical „Daniel“, Leitung: Julia Aichelin
  • Stiftskirche St. Georg, Am Holzmarkt 1: 17.00 Tübinger Kirchenmusik: - Joseph Haydn: „Die Jahreszeiten“, Lydia Ackermann (Sopran), Marcus Ullmann (Tenor), Georg Gädker (Bass), Camerata viva Tübingen, BachChor Tübingen, Leitung: Ingo Bredenbach
Weil der Stadt21.07.2019
  • St. Augustinus-Garten: 17.00 Poetry-Slam-Show - Slam- und Songpoeten performen eigene Texte und Lieder mit besinnlichen, bewegenden, unterhaltsamen und überraschenden Beiträgen
  • Kath. Gemeindehaus St. Augustinus: 17.00 Poetry-Sommer - Augustinus-Garten
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Aidlingen21.07.2019
  • Mutterhaus: 14.00 Bibelstunde im Mutterhaus
Schönaich21.07.2019
  • Laurentiuskirche: 14.00 Taufgottesdienst
Darmsheim21.07.2019
  • 18.00 Abendgottesdienst mit Jugendreferentin Mirjam Dauner
Affstätt21.07.2019
  • Evang. Kirche Affstätt: 19.00 Abendgottesdienst
Sindelfingen21.07.2019
  • Nikodemuskirche Hinterweil: 19.00 Gottesdienst - Taizé-Abendgebet, Nikodemuskirche Hinterweil
Weil im Schönbuch21.07.2019
  • Gemeindehaus Obere Halde: 19.30 Teenskirche mit Grillen
Altdorf21.07.2019
  • 20.00 Offener Abend - im Gemeindehaus
Katholische Kirchen
Magstadt21.07.2019
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 14.30 Taufgottesdienst
Facebook
Gemeinderatswahl 2014
Fotogalerien
Wetter