• ORTSKERN / Bau-Zuschüsse


    Schönaich EHNINGEN - Wie die Gemeindeverwaltung mitteilt, stehen im Rahmen der Ortskernsanierung II nach wie vor erhebliche Mittel für private Bauherren zur Verfügung. Eine Modernisierung und Sanierung sei auch gleichzeitig eine Verschönerung des Ortsbildes und steigere die Attraktivität des Ortskernes, meint Bürgermeister Hans Heinzmann in einer Pressemitteilung. Interessenten können sich bei der Gemeinde im Bauverwaltungsamt, Telefon 121-25 informieren.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Bürgermeisterwahl am 12. November 2017
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Handglockenchor Glox
Veranstaltungen
Böblingen20.04.2018
  • Rock-Café, August-Borsig-Straße 11: 20.00 BLOC-PARTY - mit DJ Crazy
  • Freie evang. Gemeinde: 20.00 Jon Bauer
Dätzingen20.04.2018
  • Schloss Dätzingen: 20.00 Dätzinger Schlosskonzerte: - das Duo Panoforte - Musik aus Klassik, Jazz, Film und rumänischer Folklore, Ulrich Herkenhoff - Panflöte, Felix Romankiewicz - Klavier
Ehningen20.04.2018
  • Rathaus, Königstraße 29: 20.00 Vernissage: Ingeborg Müller - Landschaft und Natur in Malerei und Fotografie - Begrüßung: Claus Unger, Bürgermeister, Einführung: Daniela Mall, ehninger kunstkreis, Ausstellungsdauer bis einschließlich 4. Juli, Ingeborg Müller zeigt in ihren Gemälden expressive Landschaften der letzten 10 Jahre, von abstrakt bis zu fast wirklichkeitsgetreu, meist sind es eher Ideallandschaften oder Seelenzustände, die das Bild ausmachen, für ihre fotografischen Arbeiten schöpft sie aus einem riesigen Fundus eigener Bilder, diese werden aufwändig bearbeitet, oft legt sie verschiedene Fotografien übereinander
Herrenberg20.04.2018
  • Stadthalle: 20.00 Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle - neues Programm: "Heut nemme ond morga net glei" Tour 2018, Da sag noch einer, die Schwaben könnten nix außer "schaffa"! Nein, die neue Tour der "Stumpfes" versinnbildlicht wie kein anderes Bühnenprogramm aus den mittlerweile 25 Schaffensjahren der schwäbischen Kultband, dass das bei unseren italienischen Nachbarn gelebte "dolce far niente" auch in der schwäbischen Lebensart schon immer sprachlich verwurzelt ist. Diesen und vielen anderen Lebensweisheiten gehen die vier skrupellosen Hausmusiker in ihrem neuen Programm auf den Grund. Weil: Kaum einer kennt Land und Leute besser als die Herren Stumpfes. Dabei bedienen sie sich natürlich ihres auf der Bühne aufgebauten "fahrenden Musikalienhandels": Es wird gezupft, gezogen, geblasen, gesungen, gebrüllt, gestrichen, geschlagen, getrunken, gegessen, geschwitzt was das Zeug hält
  • Mauerwerk, Hindenburgstraße 22: 20.00 Martin Johnson trifft Fola Dada - Es ist immer wieder faszinierend, wie es die Musiker schaffen, ohne lange Proben und Abstimmungen gemeinsame Arrangements und technisch perfekte Stücke auf der Bühne zu präsentieren. Die erfolgreiche Reihe „Martin Johnson trifft …“ ist inzwischen aus dem Mauerwerk nicht mehr wegzudenken. Die Fans sind schon lange nicht mehr nur „lokal“, sondern kommen teilweise über weite Strecken angereist
Leonberg20.04.2018
  • Kulturzentrum Beat Baracke: 20.00 Poetry-Slam - Vorentscheid 2018
Renningen20.04.2018
  • Haus am Rankbach - Begegnungsstätte: 19.30 Mehr Natur im Siedlungsbereich - auch kleine Flächen zählen
  • Begegnungsstätte Haus am Rankbach, Schwanenstraße 22: 19.30 NABU-Vortrag: „Mehr Natur im Siedlungsbereich - auch kleine Flächen zählen“ - Martin Klatt, NABU BW-Referent für Arten- und Biotopschutz und Projektleiter „Natur nah dran“, wird erläutern, was bei uns im Garten, auf der Terrasse und auf dem Balkon getan werden kann, dabei wird auch ein Blick auf städtische Grundstücke geworfen, Eintritt ist frei
Sindelfingen20.04.2018
  • Gasthof Zum Besenwirt: 19.00 So viel Vergangenheit - welche Zukunft? Der legendäre Hirschkeller in den 50er Jahren
  • Theaterkeller: 20.00 Die Zimmerschlacht - Übungsstück für ein Ehepaar von Martin Walser - mit Sabine Duffner und Karsten Spitzer, Regie: Jürgen von Bülow
Steinenbronn20.04.2018
  • Hotel Restaurant Löwen: 20.00 A außerirdische Schnapsidee
  • Hotel und Gasthof Löwen: 20.00 Theater der Käsreiter - "A außerirdische Schnapsidee" - „Was?! Der Nochberflecka hot en Urzeitmenscha ond jede Menge Tourischda?! Do brauchet mir für onser Dorf no a größere Attraktion!“, das meinen die drei Damen vom Gewerbeverein Leidlingen und finden, ein UFO wird die Leute von nah und fern anlocken. Diese außerirdische Schnapsidee garantiert einen vergnüglichen Abend für die Zuschauer! Infos und Karten beim Käsreiter-Telefon unter 07457-731907 oder online unter karten@käsreiter.de Homepage: www.käsreiter.de
Stuttgart20.04.2018
  • Hospitalhof (Evang. Bildungswerk): 19.00 Die Angstprediger: Wie rechte Christen Gesellschaft und Kirchen unterwandern
  • Landesmuseum Württemberg: 19.00 Die Belagerungsmünzen von Frankental 1623 sowie von Landau 1702 und 1713 - neue Untersuchungen - Vortragssaal
  • Staatliches Museum für Naturkunde: 19.00 Grenzen überschreiten - Leichtbau im 21. Jahrhundert
  • Landesmuseum Württemberg: 19.00 Italien musiziert!: Hungarian Diary - Haus der Musik im Fruchtkasten
  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst: 19.00 Musik für Horn - Kammermusiksaal
  • Bürgerzentrum West: 19.00 Ostmeerstraße
  • Evang. Stiftskirche: 19.00 Stunde der Kirchenmusik: Ensemble VocaMe
  • Stadtteilbibliothek Neugereut: 19.00 Weil der Krieg unsere Seelen frisst
  • Palladium Theater (Musical Hall): 19.30 Bodyguard - Das Musical
  • Melva - Mode & Café: 19.30 Caroline Kiesewetter (voc) & Martin Meixner (p)
  • Anna Haag Mobil gGmbH: 19.30 Der Ginkönig muss sterben - Wohncafé Ostheim
  • Apollo Theater (Musical Hall): 19.30 Der Glöckner von Notre Dame
  • Staatstheater: 19.30 Der Steppenwolf - Schauspielhaus
  • Theater der Altstadt: 19.30 Die schmutzigen Hände
  • Forum 3: 19.30 Schattenkind, vergiss mein nicht
  • Staatstheater: 19.30 Stuttgarter Ballett: La fille mal gardée - Das schlecht behütete Mädchen - Opernhaus
  • Renitenztheater: 20.00 26. Stuttgarter Kabarettfestival: Frowin, der Kanzlerchauffeur ... bremst für Deutschland
  • Rosenau: 20.00 26. Stuttgarter Kabarettfestival: Protokoll einer Disko
  • Studio Theater: 20.00 Barfuß nackt, Herz in der Hand
  • Boulevärle: 20.00 D' Lilli (v)erwischt älle
  • Theaterhaus: 20.00 Das fette Stück fliegt wie 'ne Eins!
  • Kulturkabinett KKT: 20.00 Drei Mal Leben
  • Planetarium: 20.00 Dunkles Universum - Kuppelsaal
  • Festhalle des TSV Rohr: 20.00 Ein Schmitt wohnt selten allein
  • Komödie im Marquardt: 20.00 Ein Strumpfband seiner Liebeslust (UA)
  • Altes Schauspielhaus: 20.00 Fracking
  • ABV-Zimmertheater: 20.00 Gaslicht
  • Treffpunkt am Rathaus: 20.00 Geisterführung: Tour A - Unter der Stuttgardia
  • Besenwirtschaft Krug: 20.00 Gitze und Ralf & Frank Klötgen
  • Forum Theater: 20.00 Kleine Eheverbrechen
  • Keller Klub: 20.00 Mainfelt
  • Schräglage: 20.00 MC Bomber
  • Traditional Jazz-Hall: 20.00 Old Fashion Jazz Band
  • Wortkino: 20.00 Philipp Melanchthon
  • Theater am Olgaeck: 20.00 Polenlieder
  • Dreigroschentheater: 20.00 Savannah Bay
  • Strotmanns Magic Lounge im Römerkastell: 20.00 Strotmanns Magic Lounge
  • Theater Atelier: 20.00 Stuttgart improvisiert
  • Bushaltestelle Schlossplatz: 20.00 Vorher/Nachher
  • Naturfreundehaus Vaihingen: 20.00 Zukunft der Städte und Mobilität
  • Theaterhaus: 20.15 Auf in den Kampf, Amore!
  • Theaterhaus: 20.15 Cavewoman
  • Laboratorium: 20.30 12. Stuttgarter Chortage: Solitude Saxophon Ensemble & Jugendband Jazzix
  • Kulturwerk: 20.30 Die Weißen und die Pinken
  • Club Universum: 20.30 Gemma & The Travellers - Goldmarks
  • Bürgerhaus Botnang: 20.30 Schwoof im intus
  • Domkirche St. Eberhard: 20.30 Stuttgart Barock 2018: Huelgas Ensemble
  • Merlin: 21.00 Candice Gordon
  • Jazzclub BIX: 21.00 Johanna Borchert
  • Kiste: 22.00 Black Patti
Tübingen20.04.2018
  • vhs, LORETTO, Katharinenstraße 18: 19.00 Venissage der Ausstellung "Farben und Kontraste" - Fotografien von Kim Kimreus (Stockholm) und Werner Kumbier (Reutlingen), Einführung: Werner Kumbier Musikalische Begleitung: Anke Kumbier, Cello
  • LTT Werkstatt, Christophstraße: 20.00 Die Verwandlung - Schauspiel nach der Erzählung von Franz Kafka
  • LTT Großer Saal, Eberhardstraße 6: 20.00 Faust - Der Tragödie erster Teil von Jojann W. von Goethe - 19.50 Vorspiel
  • Ehem. Kino Löwen, Kornhausstraße 5: 20.00 Junges Zimmertheater: "Kleiner Mann - was nun?" - von Hans Fallada, es gelingt ihm mit seinem 1932 erschienenen Roman, die Lebensumstände des sprichwörtlichen kleinen Mannes in der Weimarer Republik auf anrührende Weise greifbar zu machen, acht Jugendliche aus Tübingen und Umgebung haben sich mit dieser Geschichte junger Leute aus eigentlich längst vergangener Zeit beschäftigt, deren Wünsche und Träume ihren eigenen vielleicht gar nicht so unähnlich sind, die Abhängigkeit von Bürokratie und Vorgesetzten und die Unberechenbarkeit des Arbeitsmarkts sind auch heute wieder aktuell, die Schere zwischen Arm und Reich klafft immer weiter auseinander, die Menschen wenden sich wieder politischen Extremen mit vermeintlich einfachen Lösungen zu, auch heute stellt sich die Frage: Was nun?
  • Club Voltaire, Haaggasse 26b: 20.00 Rockig und groovig - Musik der 60er Jahre - die beiden Vollblutmusiker Albe-Mayer-Mikosch & Freddy (Fizze) Wonder sind Gründungsmitglieder der legendären Band "The Wishmen", musikalisch sind sie in den 60er Jahre beheimatet, eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung "Tübinger Revolten 1848/1968"
  • Café Haag, am Haagtor 1: 21.00 Hawelka (Blues / Psychedelic, Stuttgart) + Jaywalkers (Psych Garage Pop, Tübingen)
Waldenbuch20.04.2018
  • Württembergischer Christusbund Waldenbuch e.V: 19.00 Männertreff - essen - hören - reden - Thema: Für den Glauben kämpfen(?), Referent: Dr. Tobias Eißler, es wird ein reichhaltiges Abendessen angeboten, die Veranstaltung samt Verpflegung ist kostenlos
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Jettingen20.04.2018
  • Gemeindehaus Öschelbronn: 19.30 Meditatives Tanzen
Facebook
Gemeinderatswahl 2014
Fotogalerien
Wetter