Ballsport schweißt zusammen

Spvgg und Golfclub kooperieren mit Otto-Rommel-Realschule

Artikel vom 05. März 2019 - 16:24

HOLZGERLINGEN (red). Auch in diesem Jahr hat in Kooperation mit den Abteilungen Fußball, Volleyball und Handball der SpVgg Holzgerlingen sowie dem Golfclub Schönbuch der Ballsporttag in der Otto-Rommel-Realschule (ORS) auf dem Schul-Campus stattgefunden.

Alle 130 Kinder der Klassen 5 waren mit Feuereifer dabei und übten sich im Schmettern, Werfen, Kicken und Schwingen. Die Lehrer stellten begeistert fest, mit welch großem Engagement sich die Helfer der Abteilungen schon in die Planung und Ausgestaltung des Tages eingebracht haben. Viele Trainer und Unterstützer aus den Vereinen waren mit am Start und haben sich teilweise sogar extra Urlaub genommen, um die Kinder beim Beschnuppern der neuen Sportarten zu unterstützen.

Für die ORS ist es laut Pressemitteilung eine wichtige Aufgabe, immer wieder Bewegungsanlässe zu schaffen und die Freude an der Motorik und am Sport zu vermitteln. Ein weiterer positiver Effekt solcher Aktionen zeige sich im Klassengefüge. Der Ballsporttag schweiße zusammen und habe großes Identifikationspotenzial.

Dieses Gemeinschaftsgefühl wird zusätzlich durch ein Ballsporttag-T-Shirt, das alle Kinder von der Schule bekamen und behalten durften, nach außen signalisiert. Die Kosten für das Shirt übernahmen der Elternbeirat und der Förderverein der Holzgerlinger Realschule.

Verwandte Artikel