Anzeige

Nur Gewinner

Kommentar

Artikel vom 22. September 2018 - 08:24

Von Dirk Hamann

Nein. Wirklich attraktiv war der in einer Kurve gelegene, verwinkelte Bauplatz an der viel befahrenen Schönaicher Straße in Holzgerlingen nun wirklich nicht. Eine aus städtebaulicher Sicht optimale Lösung für diese 1400 Quadratmeter große Fläche zu finden? Alles andere als einfach. Dass diese doch gefunden worden ist und nun kurz vor ihrer Fertigstellung steht, ist keine Selbstverständlichkeit.

Die Stadt Holzgerlingen und die Böblinger Baugesellschaft (BBG) haben lange miteinander gerungen und große Zugeständnisse gemacht, damit an dieser Stelle nun drei Baukörper entstehen konnten, die Platz für 26 öffentlich geförderte Neubauwohnungen bieten. Wohnungen, die zu einem vergünstigten Preis vermietet werden und das festgeschrieben für die nächsten 25 Jahre.

In Zeiten, in denen der Wohnraum im Kreis Böblingen ein extrem begehrtes Gut ist und die üblichen Mietpreise für viele Menschen kaum noch erschwinglich sind, haben die Stadt Holzgerlingen und die BBG richtig entschieden, an der Schönaicher Straße auf mögliche zusätzliche finanzielle Erträge zu verzichten, um sozialen Wohnungsbau zu ermöglichen. Dass 26 neue Wohnungen zu bezahlbarem Mietpreis auf den Markt kommen, hilft zumindest ein klein wenig, Druck vom überhitzten Immobilienmarkt zu nehmen. Dass es dabei gleichzeitig gelingt, dieses bislang wenig schmuck daherkommende Eck ganz gehörig aufzuwerten, ist ein weiterer positiver Aspekt, der zwar nur eine Nebenrolle spielt - aber nicht ganz unter den Tisch fallen sollte. Unterm Strich dürfen alle, die am Bau dieser Immobilie beteiligt sind - und alle, die dort im kommenden Jahr einziehen dürfen - zufrieden sein. Bei diesem Projekt gibt es nur Gewinner.

 

 

Verwandte Artikel