Anzeige

Holzgerlinger Kita freut sich über gespendetes Holzpferd

Projekt des Landwirtschaftlichen Hauptfest

  • img
    Übergabe des Holzpferds auf dem Pferdehof Am Eschelbach von Ruth und Georg Hörmann Foto: Bischof

Artikel vom 18. September 2018 - 19:00

HOLZGERLINGEN (red). Vom 29. September bis zum 7. Oktober findet auf dem Cannstatter Wasen zum 100. Mal das Landwirtschaftliche Hauptfest (LWH) statt. Passend zu diesem Jubiläum wurde zusammen mit dem Verein "Pferde für unsere Kinder" ein Projekt ins Leben gerufen, bei dem 100 Holzpferde an 100 Kindergärten in Baden-Württemberg vergeben werden sollen. Am Montag wurden nun die Kinder des Holzgerlinger Kindergartens in der Rudolf-Diesel-Straße mit einem Holzpferd beschenkt, gespendet und übergeben von Ruth und Georg Hörmann von der Pferdehaltung Hörmann.

Seit tausenden von Jahren schätzt der Mensch das Pferd als Freund und Helfer. Im Laufe der vergangenen Jahrzehnte ist es laut Pressemitteilung allerdings zunehmend in den Hintergrund gerückt. Um dem entgegenzuwirken, hat sich das LWH eine von Sponsoren getragene Aktion "100 Pferde für 100 Kindergärten in Baden-Württemberg" ausgedacht. Übergeordnetes Ziel dieses Projekts, das vom vom Landesbauernverband in Baden-Württemberg, dem Haupt- und Landgestüt Marbach, dem Gestüt Birkhof, dem Pferdezuchtverband BW und dem Pferdesportverband BW unterstützt wird, ist es, das Pferd den Kindern und somit unserer Gesellschaft wieder näher zu bringen.

Auf dem Holzpferd können die Kinder nicht nur sitzen, sondern erlernen auch den Umgang mit dem Pferd - begleitet von einem Lernkoffer. Dieser beinhaltet unter anderem Striegel, Kämme, Zügel, Halfter, ein Buch, in dem die Kinder alles Wichtige zur Pferdepflege erfahren, und vieles mehr.

Nachdem die Kinder sich einige Zeit mit dem Holzpferd beschäftigt haben, kann ein Besuch auf einen nahegelegenen Pferdehof organisiert werden, um einen direkten Kontakt zwischen ihnen und den Warmblütern herzustellen. Sie sollen so die Möglichkeit bekommen, die Tiere live zu erleben und das zuvor Gelernte anzuwenden.

Dieser nahe gelegene Pferdehof dürfte sich für die Kinder des Kindergartens in der Rudolf-Diesel-Straße wohl beim Pferdehof Am Eschelbach von Ruth und Georg Hörmann befinden.

Verwandte Artikel