• Busse im 15-Minutentakt - warum eigentlich nicht?

    Verkehrsexperte schlägt Holzgerlingen Verbesserungen beim innerörtlichen Bus-Nahverkehr vor

    Holzgerlingen HOLZGERLINGEN. "Wie sind wir aufgestellt beim Busverkehr und welche Optimierungsmöglichkeiten haben wir?" Antworten auf diese Fragestellungen von Bürgermeister Ioannis Delakos gab Nahverkehrsexperte Hartmut Jaißle am Dienstag in der Gemeinderatssitzung in einer "Grobanalyse des innerstädtischen Busverkehrs". Delakos nannte die generellen Ziele: die Verkehre optimieren, wenn möglich Autofahrten reduzieren und nach der Elektrifizierung der Schönbuchbahn möglichst viele Leute zum Umsteigen bringen. Die Ergebnisse der Analyse sollen in den nächsten Monaten diskutiert werden und in ein Mobilitätskonzept einfließen.Hartmut Jaißle

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Wetter
Lokalmagazin
Neues Baugebiet Dörnach
Veranstaltungen
Böblingen22.10.2018
  • DRK-Zentrum, Umberto-Nobile-Straße 10 (Flugfeld): 17.30 Vernissage: "Magie der Farben" - die Malerin Waltraud Menke stellt ihre Bilder aus
  • Ökum. Gemeindezentrum Diezenhalde, Freiburger Allee 40: 20.00 Fortbildungsabend - Thema: „Wichtige Zeiten im Alltag“ - Rituale für Kleinkinder in Gruppen und Familie - eingeladen sind alle Frauen, die in den Kirchengemeinden eine Eltern-Kind-Gruppe leiten, mitgestalten oder Teilnehmerin sind, Erzieherinnen, Tagesmütter, Eltern, Großeltern oder einfach an der Arbeit mit unter drei Jährigen und Kleinkindern interessierte Menschen, die Fortbildung ist kostenfrei
Herrenberg22.10.2018
  • Mauerwerk, Hindenburgstraße 22: 20.00 Montagskino – Arthur & Claire - Regie: Miguel Alexandre, Deutschland/Österreich 2017, 99 Minuten, FSK: 12
Hildrizhausen22.10.2018
  • Café Fuchsbau (beim Waldhaus), Kohltorstraße 1-12: 19.00 „Perspektiven schaffen – Gelingende Integration von Flüchtlingen in Arbeit und Ausbildung“ - die Grünen-Landtagsabgeordnete Thekla Walker lädt gemeinsam mit ihrem Abgeordnetenkollegen Daniel Lede Abal, MdL, Sprecher für Migration und Integration der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen aus Tübingen, zu einem Informationsgespräch ein
Holzgerlingen22.10.2018
  • Hotel Gärtner, Saal: 18.00 Volks-Lieder-Singen - die Volks-Lieder-Freunde Schönbuchlichtung treffen sich wieder zum Singen, Roland Brugger spielt und singt mit der Gitarre in den Herbst, alle die gerne Singen oder es Ausprobieren möchten, sind zum Volkslieder & Schlagersingen herzlich eingeladen
Sindelfingen22.10.2018
  • Inseltreff Eichholz, Watzmannstraße 5: 17.00 "Erben und Vererben" - der Arbeitskreis MiteinanderFüreinander Eichholz lädt zur Veranstaltungsreihe „Wenn sich der Tod ins Leben schleicht“ ein, fachspezifische Referenten setzen sich im Rahmen von Vorträgen mit rechtlichen, ethischen und spirituellen Fragen am Lebensende auseinander, dieses Mal wird Rechtsanwalt und Fachreferent Stefan Mannheim Tipps und Informationen zum Thema "Erben und Vererben" geben und dabei auch auf die Sinnhaftigkeit und Gestaltung von Testamenten eingehen
  • Kliniken Sindelfingen, Arthur-Gruber-Straße 70: 18.00 Endoprothetik am Endozentrum Südwest, Minimalinvasive Techniken an Hüfte und Kniegelenk - ein Quantensprung in der Versorgung für Betroffene
  • Goldberg-Seniorenakademie: 18.00 Frida Kahlo - Die bedeutendste Malerin Mexikos
  • N.E.S. Vogel- und Streuobstzentrum: 18.00 Pilzberatung
Stuttgart22.10.2018
  • AWO Begegnungs- und Servicezentrum Dürrlewang: 17.00 Monsieur Pierre geht online (B/D/F 2017)
  • Hospitalhof (Evang. Bildungswerk): 18.00 Business Knigge. Mit Stil und Charme zu einem positiven Miteinander
  • Theater am Olgaeck: 18.00 Offene Theaterwerkstatt
  • Kulturgemeinschaft: 19.00 Kunst im Foyer: Kunstreisen nach Marokko und Mallorca - Foyer
  • Treffpunkt Rotebühlplatz: 19.00 Trennung/Scheidung ? Basiswissen vermeidet Fehler! - treffpunkt 50plus
  • Hospitalhof (Evang. Bildungswerk): 19.30 The US and Russia: A History of Mutual Misunderstandings
  • Hospitalhof (Evang. Bildungswerk): 19.30 Unruhe
  • Forum 3: 19.30 Vom Gott der schwieg zum Gott der spricht
  • Sternwarte Stuttgart, Uhlandshöhe: 20.00 Abendliche Teleskopführung
  • clubCANN: 20.00 Akua Naru
  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst: 20.00 Big Monday Night #23: Jazz-Komponistinnen - Orchesterprobenraum
  • Bürgerhaus Botnang: 20.00 Das Leuchten der Erinnerung (I/F 2017)
  • KKL-Liederhalle: 20.00 Orchesterverein Stuttgart & Nadège Rochat (Violoncello) - Beethovensaal
  • Strotmanns Magic Lounge im Römerkastell: 20.00 Strotmanns Magic Lounge
  • Theaterhaus: 20.00 Stuttgarter Science Slam: Energy & Nature
  • Kiste: 21.00 Antonio Cuadros De Béjar & Latin Affairs
  • Theater Rampe: 21.00 Montagereihe: They've all come to look for America
Tübingen22.10.2018
  • Orgelempore der Stiftskirche, Holzmarkt: 19.00 PRIMA-VISTA-Singen - Leitung: Ingo Bredenbach
  • Museum, Wilhelmstraße 3: 20.00 Osiander-Herbst in Tübingen - ein brillantes Geistergespräch zwischen Ludwig Wittgenstein, Walter Benjamin, Ernst Cassirer und Martin Heidegger erwartet die Zuhörer, wenn der Autor und Herausgeber des Philosophie-Magazins, Wolfram Eilenberger, aus seinem Bestseller "Zeit der Zauberer - Das große Jahrzehnt der Philosophie 1919 - 1929" liest, in dem er die Philosophie der zwanziger Jahre und mit ihr ein ganzes Jahrzehnt zwischen Lebenslust und Wirtschaftskrise, Nachkriegszeit und aufkommendem Nationalsozialismus zum Leben erweckt
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Sindelfingen22.10.2018
  • Süddeutsche Gemeinschaft, Wolboldstr. 7: 19.30 Stadtgebet - der Ev. Allianz Sindelfingen, Süddeutsche Gemeinschaft, Wolboldstraße 7
Katholische Kirchen
Böblingen22.10.2018
  • Vater-unser-Gemeinde: 18.00 Rosenkranzgebet
Magstadt22.10.2018
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 18.00 Montagsgebet
Sindelfingen22.10.2018
  • St. Joseph: 18.00 Schönstatt-Bündnisstunde
Schönaich22.10.2018
  • 19.30 Stille Anbetung
Facebook