• ETATBERATUNG / 120000 Mark fürs Jubiläum

    Am Fest-Geld wird nicht gerüttelt

    Holzgerlingen STEINENBRONN - Am Dienstag und am Mittwoch beriet der Gemeinderat den Haushaltsplan. Nun soll der 20,8-Millionen-Mark-Etat mit geringen Änderungen am 7. April beschlossen werden. Reinhard Höhn und Hermann Weller (beide OGL) kritisierten, daß für die von ihnen abgelehnte 650-Jahr-Feier statt der vom Gemeinderat beschlossenen 50000 Mark einschließlich der inneren Verrechnungen des Bauhofs über 120000 Mark im Verwaltungshaushalt eingestellt sind. Der OGL-Antrag, die Gesamtkosten des Jubiläums auf 50000 Mark zu begrenzen, wurde von allen anderen Ratsmitgliedern und Bürgermeister Johann Singer abgelehnt. Die 50000 Mark seien als Sachkosten zu verstehen, bestätigte Bürgermeister Johann Singer auf

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Wetter
Lokalmagazin
Neues Baugebiet Dörnach
Veranstaltungen
Böblingen21.11.2019
  • Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Böblingen: 10.45 Halbtageswanderung "Rund um Schönaich" - Treffpunkt Bahnhof Böblingen, 11.00 Bushaltestelle Schönaicher First, Gehzeit 3,5 Stunden, Schlusseinkehr, Kosten: neun Euro für Gäste, sieben Euro für Mitglieder, Wanderführer: Kaiser/Lindemann, Telefon 67 68 81, Mitglieder und Gäste herzlich eingeladen, www.boeblingen.albverein.eu
  • Landratsamt, Parkstraße: 18.30 Vernissage: „Kunst unter 666“ - traditionelle Sammelausstellung des Landratsamtes Böblingen - immer zum Jahresende lädt das Landratsamt Böblingen zur Sammelausstellung „Kunst unter 666“ ein, Landrat Bernhard wird die Ausstellung im Foyer des Landratsamts eröffnen, an der Ausstellung können sich alle Künstlerinnen und Künstler beteiligen, die im Ausstellerkreis des Landratsamts gelistet sind, „Diese Gruppenausstellung zum Jahresende ist immer etwas Besonderes“, so Landrat Bernhard. „Sie zeigt Jahr für Jahr, welche Bandbreite an künstlerisch Schaffenden wir im Landkreis Böblingen haben.“ In dieser Form gibt es diese Schau mit dem sperrigen Namen schon seit vielen Jahrzehnten. Hinter der Bezeichnung verbirgt sich eine Preisobergrenze, mit der man ursprünglich verdeutlichen wollte, dass Kunst nicht teuer sein muss und für jeden erschwinglich sein kann, die Ausstellung umfasst rund 80 Werke von rund 50 Künstlern, zusammengestellt wurde sie von den beiden Künstlerinnen Susanne Gaspar und Linde Wallner, unterstützt von Prof. Dr. Helge Bathelt, der als Vernissageredner auch fachkundig in die Ausstellung einführen wird, musikalisch wird die Veranstaltung vom Gitarrenensemble III der Musik- und Kunstschule Böblingen umrahmt, Ausstellung bis 16. Januar zu den Öffnungszeiten des Landratsamtes; Mo. bis Mi. 7.00 bis 15.00, Do. 7.00 bis 18.00, Fr. 7.00 bis 12.00
Herrenberg21.11.2019
  • Stadtbibliothek: 17.00 Ausstellungseröffnung: „Das Leuchten in den Augen“ – Demenz begegnen - entstanden ist die Ausstellung im Erzählcafé des Gerontopsychiatrischen Zentrums am Psychiatrischen Zentrum Nordbaden, über Monate hinweg begleitete der Fotograf Sven Fritzsch die Sozialarbeiterin Monika Hanke bei der Erinnerungsarbeit mit Demenzerkrankten, mit seiner Kamera fing er ganz besondere Augenblicke ein, es entstanden bewegende Fotografien von Gesichtern, in denen das "Leuchten in den Augen" die geweckte Erinnerung widerspiegelt, bei der Vernissage ist Monika Hanke zu Gast und erläutert die Hintergründe und die Entstehungsgeschichte der Ausstellung, die zu einem offenen Umgang mit der oftmals tabuisierten Krankheit Demenz anregen soll, die Ausstellung wird im Rahmen der Veranstaltungsreihe „ThesA – Themen des Alters“ von Stadtbibliothek und iav-Stelle Herrenberg gezeigt, sie kann bis zum 21. Dezember zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek besichtigt werden
Leonberg21.11.2019
  • Theater im Spitalhof: 10.30 Schwimm, Socke, schwimm!
  • Stadtbücherei: 19.30 Literaturperlen Herbst 2019
Schönaich21.11.2019
  • Gemeindehalle, Im Hasenbühl 7: 15.30 Lebensretter gesucht - Deutsches Rotes Kreuz bittet um Blutspende - Unfälle oder schwere Erkrankungen gehören zum Alltag, dank modernster Hochleistungsmedizin können viele Menschen jedoch gerettet und geheilt werden. Fast immer werden dabei lebensrettende Blutspenden benötigt. Gerade im Herbst steigt der Bedarf an Blut, denn zu Beginn der dunklen Jahreszeit nimmt die Zahl der Unfälle zu. 15.000 Blutspenden werden täglich in Deutschland benötigt um die lebenswichtige Blutversorgung der Patienten in den Krankenhäusern zu gewährleisten, Blut spenden kann Jeder von 18 bis 72 Jahre, Erstspender dürfen höchstens 64 Jahre alt, bitte Personalausweis mitbringen
Sindelfingen21.11.2019
  • Odeon: 19.00 Konzert der Big-Band Jazz'n'more
Stuttgart21.11.2019
  • Haus der Diakonie der Evang. Gesellschaft (eva): 08.30 Gewalt und ihre Folgen. Wie sich Gewalterfahrungen geflüchteter Menschen auf ihre körperliche und seelische Gesundheit auswirken
  • Planetarium: 11.30 Planeten - Expedition ins Sonnensystem
  • Landesmuseum Württemberg: 12.30 Höfisches Vergnügen: Der barocke Prunkschlitten "Diana"
  • Haus der Wirtschaft: 14.30 Stuttgarter Buchwochen: Virgin Mountain - Bertha-Benz-Saal
  • Bürgerhaus Neugereut: 15.00 Repaircafé
  • Festplatz Vaihingen: 16.00 Moskauer Circus - 16.00(Familien - Vorstellung) und 19.30(Familien - Vorstellung) Uhr
  • Diakonie-Klinikum: 17.00 Arthrose an Schulter und Ellenbogen ? was tun? - Hörsaal
  • Haus der Wirtschaft: 17.00 Stuttgarter Buchwochen: Glaubenswege für Genießer - der Schwarzwald - Raum Reutlingen
  • Treffpunkt Rotebühlplatz: 18.00 Familienzeit in Afrika
  • Forum 3: 18.00 Lange Nacht der Philosophie: Alltagsbewusstsein und reines Denken - Rudolf Steiners "Philosophie der Freiheit" im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz
  • Treffpunkt Rotebühlplatz: 18.00 UNESCO Welttag der Philosophie: Ich, mein Gehirn und das Philosophieren. Eine kleine Fallstudie über die Philosophie
  • Treffpunkt Rotebühlplatz: 18.30 Die gespaltene Republik ? bedroht Populismus den gesellschaftlichen Zusammenhalt?
  • Stephanuskirche Bad Cannstatt: 18.30 Neues bei Prostatakrebs - Gemeindesaal
  • Hochschule für Technik: 19.00 Architekturnovember: Affordability and ressource preservation as drivers for architectural motifs - Bau 1/Aula
  • Arthelps: 19.00 Das Brandt-Attentat
  • Institut français: 19.00 Digitale Utopie?: Kann man gegen Polarisierung anprogrammieren?
  • Hospitalhof (Evang. Bildungswerk): 19.00 Eine Anleitung zum schnellen Denken: Mit Physik zum Erfolg
  • Treffpunkt Rotebühlplatz: 19.00 Fachbereich Streicher: Jubilare - Karl-Adler-Saal
  • Institut für Auslandsbeziehungen: 19.00 Holding the Rock: Occupation Alcatraz - Weltraum (Aufgang B)
  • Landesmuseum Württemberg: 19.00 Studierende der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst: Ewig. Endlich
  • Wortkino: 19.00 Theodor Fontane
  • VHS Ökostation Wartberg: 19.00 Wiedehopf, Eisvogel, Bienenfresser und die Spechte: Die grünen Spechte
  • Apollo Theater (Musical Hall): 19.30 Aladdin
  • Haus der Wirtschaft: 19.30 Das literarische Buchhandels-Quartett - Buchcafé
  • Melva - Mode & Café: 19.30 Die Spieler
  • Naturfreundehaus Steinbergle: 19.30 Fred Ape
  • Palladium Theater (Musical Hall): 19.30 Ghost - Das Musical
  • Forum Theater: 19.30 Julius Cäsar
  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst: 19.30 Mikhail Timoshenko (Bassbariton) & Elitsa Desseva (Klavier) - Kammermusiksaal
  • Stadtbibliothek am Mailänder Platz: 19.30 Polizeidatenbanken ? Was weiß die Polizei über mich? - Showroom, 1. UG
  • Stadtteilbibliothek Plieningen: 19.30 Russland, Iran und Türkei - Allianz der Geächteten?
  • AWO Begegnungs- und Servicezentrum Dürrlewang: 19.30 Stadtteilkino: Monsieur Claude 2 (F 2019)
  • Strotmanns Magic Lounge im Römerkastell: 19.30 Strotmanns Magic Lounge
  • Sternwarte Stuttgart, Uhlandshöhe: 20.00 Abendliche Sternführung am Teleskop
  • Theaterhaus: 20.00 Bitte nach Mitte! Die Schauspielschule "Ernst Busch" zieht um
  • Theaterschiff Stuttgart: 20.00 Die Wahrheit
  • Clara-Zetkin-Waldheim Sillenbuch: 20.00 Duo Pierrolo
  • Besenwirtschaft Krug: 20.00 Heinz Klever & Gitze und die Bretter-Combo
  • Rosenau: 20.00 Jetzt hätten die guten Tage kommen können
  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst: 20.00 Konzertexamen Gitarre: Thilo Ruck (Klasse Prof. Tillmann Reinbeck) - Orchesterprobenraum
  • Forum 3: 20.00 Lange Nacht der Philosophie: An der Schwelle von Wahrnehmung und Denken - Yeshayahu Ben Aharons Kognitives Yoga
  • Alte Rohrer Schule: 20.00 Machu Piccu
  • Altes Schauspielhaus: 20.00 Nein zum Geld!
  • KKL-Liederhalle: 20.00 One Night of Tina - Beethovensaal
  • Theaterhaus: 20.00 Scala & Kolacny Brothers
  • Jugendhaus Mitte: 20.00 Slam auf der Couch - Club Zentral
  • Bürgerhaus Möhringen: 20.00 Wendrsonn
  • Studio Theater: 20.00 Widerfahrnis (UA)
  • Theaterhaus: 20.15 Cavewoman
  • Theaterhaus: 20.15 Pass.Worte. Wie Belal nach Deutschland kam
  • Traditional Jazz-Hall: 20.30 Iris Oettingers Hot Five
  • Kiste: 20.30 Swing Swang Swung
  • Jazzclub BIX: 20.30 The Alvin Mills Project
Tübingen21.11.2019
  • Kunsthalle, Philosophenweg 76: 12.00 Am Werk - eine Kunstvermittlerin des Hauses spricht mit den Besuchern über die ausgestellten Werke der aktuellen Schau, man kann auch die Mitarbeiterin einfach auf die Exponate ansprechen, wenn man über sie mehr erfahren möchte, bis auf die Eintrittsgebühren fallen keine Teilnahmekosten an; 17.30, öffentliche Führung, bei der öffentlichen Feiertagsführungen in der Kunsthalle Tübingen erfahren die Besucher spannende Infos über die Ausstellung und die gezeigten Werke, eine Anmeldung ist nicht notwendig
  • Kunsthalle, Philosophenweg 76: 17.30 öffentliche Führung - bei den öffentlichen Führungen in der Kunsthalle Tübingen erfahren die Besucher spannende Infos über die Ausstellung und die gezeigten Werke, eine Anmeldung ist nicht notwendig, Eintritt: Teilnahmegebühr drei Euro zzgl. Eintritt
  • Kupferbau, Hölderlinstraße 5: 18.00 Studium Generale: - Dekolonisierung der Wissenschaften? Ethnologische Perspektivierungen und Zugänge, das Studium Generale ist ein kostenloser Service, freiwillig, unbezahlt und neben ihren vielfältigen Aufgaben bieten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Tübingen hier öffentliche Abendveranstaltungen während des Semesters an, in den Vorlesungsreihen zu aktuellen und meist fachübergreifenden Themen kommen auch häufig auswärtige Gäste zu Wort, das Studium Generale richtet sich an alle interessierten Hörerinnen und Hörer und an Studierende aller Fachrichtungen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich
  • Frauencafé "Achtbar", Weberstraße 8: 19.00 "Mit unserer Liebe für die Toten ehren wir das Leben" - Lebendige und liebevolle Bestattungskultur in Frauenhänden, Referentinnen: Ajana Holz, Bestatterin/"Seelen-Hebamme" und Gwendolin Altenhöfer, 10 Jahre Übergangsbegleiterin bei DIE Barke. Wie gehen wir als Gesellschaft mit unseren Toten um, bzw. welchen Umgang lassen wir zu? Warum ist es wichtig, wie wir die Toten begleiten? Informiert wird über die aktuellen Rechte und Möglichkeiten bei Bestattungen und die bundesweite Arbeit von Die Barke, anschließend ist Zeit für Fragen und lebendige Gespräche
  • Landestheater, Eberhardstraße 6: 20.00 Helge Thun - Trix - virtuose Wunder & handgemachter Humbug
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Böblingen21.11.2019
  • St. Bonifatius: 08.30 Eucharistiefeier mit anschließendem Frühstück (Kaufmann)
Sindelfingen21.11.2019
  • St. Franziskus: 12.30 Gebet der Hoffnung - stille eucharistische Anbetung - Rosenkranzgebet: Mo., Mi. und Fr. um 16 Uhr in der St. Franziskuskirche
  • St. Paulus: 17.15 Rosenkranzgebet
Schönaich21.11.2019
  • 18.00 Eucharistiefeier
Sindelfingen21.11.2019
  • St. Paulus: 18.00 Eucharistiefeier
Böblingen21.11.2019
  • St. Maria: 18.30 Polnischer Gottesdienst
Magstadt21.11.2019
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 19.00 Eucharistiefeier
Facebook