• Flughafen

    Weniger Lärm als 1996

    Holzgerlingen STUTTGART - Der Dauerschallpegel rund um den Stuttgarter Flughafen ist 1997 im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Wie die Flughafen GmbH in einer Pressemitteilung bekanntgab, sind die Werte an der Meßstation in Steinenbronn ebenso wie an den anderen sieben Stationen gegenüber 1996 zurückgegangen. Untersucht wurden die Monate Mai bis Oktober - diese gelten als die sechs verkehrsreichsten. Grund für den Rückgang des Lärmpegels ist nach Aussage der Flughafen GmbH die seit Mai 1997 geltende Beschränkung alter und besonders lauter Düsenjets. Demnach landeten oder starteten 1996 noch 3300 Maschinen dieser Typen, waren es 1997 nur noch 232. Damit habe der Landesflughafen Stuttgart unter den Airports

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Wetter
Lokalmagazin
Veranstaltungen
Holzgerlingen02.06.2020
  • Naturfreundehaus im Eschelbachtal - Im Hartwasen 8: 19.00 FrauenZeit - Treff für Frauen im Naturfreundehaus Holzgerlingen - FrauenZeit - Treff für Frauen im Naturfreundehaus im Eschelbachtal, Im Hartwasen 8. Lust auf Gespräche? Schon lange nicht mehr Romme gespielt oder gestrickt? Jeden Dienstag ist hier bei uns FrauenZeit für gemeinsame Aktivitäten und Themen. Wir freuen uns auf Dich! Beginn um 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr. Interessierte Frauen sind hierzu herzlich eingeladen. Weitere Informationen auch unter www.naturfreunde-holzgerlingen.de. Bitte bei der Tennishalle parken!
09.06.2020
  • Naturfreundehaus im Eschelbachtal - Im Hartwasen 8: 19.00 FrauenZeit - Treff für Frauen im Naturfreundehaus Holzgerlingen - FrauenZeit - Treff für Frauen im Naturfreundehaus im Eschelbachtal, Im Hartwasen 8. Lust auf Gespräche? Schon lange nicht mehr Romme gespielt oder gestrickt? Jeden Dienstag ist hier bei uns FrauenZeit für gemeinsame Aktivitäten und Themen. Wir freuen uns auf Dich! Beginn um 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr. Interessierte Frauen sind hierzu herzlich eingeladen. Weitere Informationen auch unter www.naturfreunde-holzgerlingen.de. Bitte bei der Tennishalle parken!
16.06.2020
  • Naturfreundehaus im Eschelbachtal - Im Hartwasen 8: 19.00 FrauenZeit - Treff für Frauen im Naturfreundehaus Holzgerlingen - FrauenZeit - Treff für Frauen im Naturfreundehaus im Eschelbachtal, Im Hartwasen 8. Lust auf Gespräche? Schon lange nicht mehr Romme gespielt oder gestrickt? Jeden Dienstag ist hier bei uns FrauenZeit für gemeinsame Aktivitäten und Themen. Wir freuen uns auf Dich! Beginn um 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr. Interessierte Frauen sind hierzu herzlich eingeladen. Weitere Informationen auch unter www.naturfreunde-holzgerlingen.de. Bitte bei der Tennishalle parken!
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Holzgerlingen29.05.2020
  • 09.00 Eucharistiefeier
Evangelische Kirchen
Holzgerlingen31.05.2020
  • 09.30 Gottesdienst - (Pfarrer Meßner), Mauritiuskirche
Weitere Kirchen
Holzgerlingen31.05.2020
  • Evang.-methodistische Kirche: 09.45 9.45 Uhr Gottesdienst mit Pastor Niethammer - Eine Mund-Nasen-Bedeckung und die Einhaltung der Hygieneregeln sind für alle Teilnehmenden verpflichtend. Informieren Sie sich bitte im Vorfeld über unser Schutzkonzept auf unserer Homepage www.emk-boeblingen.de und bringen Sie bitte ihre eigene Schutzmaske mit
Facebook