• 70 Teilnehmer bei der 34. Ehninger Felderrundfahrt

    70 Teilnehmende an der 34. Ehninger Felderrundfahrt: Einblicke ins Leben derer, die unter dem freien Himmel arbeiten

    Ehningen EHNINGEN. Ihr Arbeitsplatz ist unter dem freien Himmel, wie kein zweiter Berufsstand sind sie vom Wetter abhängig, sie sorgen für den täglichen Nahrungsbedarf und dennoch vermissen sie die gebotene Anerkennung und den Respekt gegenüber ihrer Arbeit. Wie kaum eine andere "Spezies" stehen sie unter Beobachtung, müssen zahlreiche Vorschriften und Bestimmungen beachten, ja sie fühlen sich sogar immer mehr "Angriffen" von unterschiedlichsten Ideologien ausgesetzt.Die Rede ist von den Landwirten, und da machen die Bauern in Ehningen keine Ausnahme. "Was treiben unsere Landwirte? Was passiert auf den Feldern? Kommen Sie zu uns und reden Sie mit uns - statt über uns", legte

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Veranstaltungen
Böblingen15.11.2019
  • Freddchen: 21.00 Saint's Sin
  • Freddchen Musik und Sportsbar: 21.00 Saint´s Sin LIVE - Acoustic Unplugged Classics
Heimsheim15.11.2019
  • Zehntscheune: 19.30 Cabaret Sauvignon ? Ballaladen und Wein(en)
Herrenberg15.11.2019
  • Stadtbibliothek: 15.30 Freitagstreff - jeden Freitag treffen sich kleine Bücherfans, die gerne vorgelesen bekommen, zum Freitagstreff in der Kinderbibliothek, die Lesepatinnen für zirka eine Stunde ein, um Kinder in die spannende und fantasievolle Welt der Bücher und Geschichten zu entführen, fleißige Besucher des Lesetreffs können in einem kleinen Bonusheft für jeden Besuch Stempel sammeln und bekommen bei Abgabe des vollen Heftchens eine kleine Überraschung, neue Bücherfans sind jederzeit willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach kommen und zuhören, träumen, mitfiebern
  • Kinderbibliothek der Stadtbibliothek: 15.30 Freitagstreff natürlich auch am Bundesweiten Vorlesetag - er gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands: Die Initiatoren Die Zeit, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn möchten Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken und laden in diesem Jahr bereits zum 16. Mal zum Bundesweiten Vorlesetag ein, auch in der Stadtbibliothek Herrenberg wird an diesem Tag vorgelesen, eingeladen sind alle Bücherfans zwischen drei und sechs Jahren, der Vorlesetag steht in diesem Jahr unter dem Motto: "Sport und Bewegung". Warum? Weil Sport und Lesen viel besser zueinander passen als man vielleicht denkt, das Kinderbibliotheks-Team hat sich lustige Bewegungsspiele zu den schönen neuen Bilderbuchgeschichten überlegt - Hüpfen, Springen und Tanzen sind gewünscht, der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich
  • Mauerwerk, Hindenburgstraße 22: 20.00 Lucy van Kuhl – Dazwischen - Lucy van Kuhl: Dazwischen (Sturm & Klang) – Debüt-CD der Pianistin und Sängerin zwischen Kabarettlied und Chansons variierend, eben „dazwischen“. Und immer genau beobachtend. Musikalisch minimalistisch: Stimme und Klavier. Mehr braucht sie nicht
Hildrizhausen15.11.2019
  • Altes Rathaus: 14.00 Vernissage: „Gute Gezeiten - Schlechte Gezeiten" Bilder und Installationen von Aline Weyel & Mara Weyel - aufgewachsen in Hildrizhausen und von dort aus in die Welt aufgebrochen, entdeckten sie auf den Wegen sowie im Alltag ihre individuellen Wahrheiten, diese Erlebnisse werden im Kontext von Vergänglichkeit und Schwerelosigkeit eingerahmt, sie entwickelten ihren jeweils ganz eigenen Kunststil, der sich durch graphische Strukturen, präzise Kompositionen mit Licht und Kontrast sowie detailbetonte Ausschnitte abhebt, mit der gemeinsamen Ausstellung zeigen Aline und Mara Weyel ihre beiderseitige visuelle Suche nach dem Wesentlichen des Gesehenen – und diese in den unterschiedlichsten (Ge-)Zeiten, sie kehren damit an die Stätte ihrer Kindheit und Jugend zurück, beide sind in Hildrizhausen aufgewachsen, Sa. 14.00 - 20.00, So. 14.00 bis 18.00 geöffnet
Leonberg15.11.2019
  • Steinturnhalle: 19.30 Wo es auch sei - ein etwas anderer Heimatabend in Leonberg
  • Kulturzentrum Beat Baracke: 20.00 Beatbaracken-Poetry-Slam
  • Beatbaracke: 20.00 Poetry-Slam Leonberg - unterhaltsamer Dichterwettstreit mit fünf Wort- und Sprachkünstlern, die mit eigenen 7-Minuten Texten, ganz ohne Hilfsmittel um die Gunst des Publikums rappen, lesen, erzählen, sprechen, performen
Sindelfingen15.11.2019
  • Aula des Goldberg Gymnasiums, Frankenstraße 15: 19.00 "Robina Wut" von Eckard Wurm - eine Adaption von Robin Hood, Unterstufen-Theater AG des Goldberg-Gymnasiums
Stuttgart15.11.2019
  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst: 10.00 Der Klavierklang in der französischen Klaviermusik zwischen 1800-1900 - Kammermusiksaal
  • Kulturwerk: 11.00 Made in Germany: Heimat A.T - 11.00 und 18.00 Uhr
  • Planetarium: 11.30 Rückkehr zum Mond: CapCom Go - 11.30 und 18.00 Uhr
  • Landesmuseum Württemberg: 12.30 Musikpause: Marevna Ortega (Klavier) - Haus der Musik im Fruchtkasten
  • Gemeindepsychiatrisches Zentrum (GPZ) Birkach: 14.30 So klingt Herbst
  • Planetarium: 15.00 Planeten - Expedition ins Sonnensystem
  • Evang. Alte Kirche Heumaden: 16.15 Kulturprogramm: Die Toskana - Gemeindehaus
  • Planetarium: 16.30 Herbststerne über Stuttgart
  • Landeskirchliches Archiv: 17.00 150 Jahre Siedlung der württembergischen Templer in Palästina
  • Linden-Museum: 18.30 Das Ende der Aztekenherrschaft 1521. Welchen Anteil am Ausgang des Krieges hatten die spanischen Conquistadoren, welchen ihre indianischen Verbündeten?
  • Steigkirche Bad Cannstatt: 19.00 Baden-Württembergischer Preacher Slam
  • Staatstheater: 19.00 Die Liebe zu drei Orangen - Opernhaus
  • Theater der Altstadt: 19.00 Fräulein Smillas Gespür für Schnee (öffentliche Probe)
  • Altes Feuerwehrhaus Süd: 19.00 Già Consegnato / Schon abgegeben
  • Clara-Zetkin-Waldheim Sillenbuch: 19.00 Griechischer Abend - Küche und Kultur
  • Bürgerzentrum West: 19.00 Kanon der kleinen Stimmen ? Geschichten aus Fukushima (J 2015, OmU)
  • Behr Einrichtung GmbH - Schauraum Stuttgart: 19.00 LessHome - wohnst du noch oder teilst du schon?
  • Evang. Kirche Frauenkopf: 19.00 Mihoko Stock-Shiraga (Fagott) & Manuela Nägele (Orgel)
  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst: 19.00 Schaufenster-Konzert des Musikgymnasiums - Konzertsaal
  • Freie Waldorfschule Uhlandshöhe: 19.00 Soirée de chansons
  • Evang. Stiftskirche: 19.00 Stunde der Kirchenmusik: Stuttgarter Hymnus-Chorknaben & Instrumentalisten
  • Istituto Italiano di Cultura: 19.00 Tiepolo ? Der beste Maler Venedigs
  • Apollo Theater (Musical Hall): 19.30 Aladdin
  • Palladium Theater (Musical Hall): 19.30 Ghost - Das Musical
  • Wilhelma Theater: 19.30 Glaube Liebe Hoffnung
  • Staatstheater: 19.30 Iwanow - Schauspielhaus
  • Akademie für gesprochenes Wort: 19.30 Literarisches Porträt: "Ich war wie neugeboren" - Goethe und Hafis
  • JES - Junges Ensemble Stuttgart: 19.30 Made in Germany: Allah liebt man(n)
  • Stadtbibliothek am Mailänder Platz: 19.30 Zwischen Bühne und Welthandel ? (Neo)Koloniale Praktiken des Westens - Café LesBar
  • Rosenau: 20.00 25 Lieder aus 25 Jahren
  • Sternwarte Stuttgart, Uhlandshöhe: 20.00 Abendliche Sternführung am Teleskop
  • Theaterhaus: 20.00 Alle Kassen - auch privat!
  • Theater La Lune: 20.00 Ben - allein zu House!
  • Club Universum: 20.00 Deliver + Chelsea Deadbeat Combo + Lahar - Goldmarks
  • Theaterschiff Stuttgart: 20.00 Die Wahrheit
  • Wortkino: 20.00 Ewig und drei Tage
  • Kulturkabinett KKT: 20.00 Genannt Gospodin
  • ABV-Zimmertheater: 20.00 Ich Romeo, Du Julia
  • Besenwirtschaft Krug: 20.00 Jörg Beirer & Vocal Deluxe
  • LKA Longhorn: 20.00 Krawallbrüder
  • clubCANN: 20.00 Mr. Hurley & die Pulveraffen
  • Altes Schauspielhaus: 20.00 Nein zum Geld!
  • Melva - Mode & Café: 20.00 Nice Brazil & Friends
  • Im Wizemann: 20.00 Phil
  • Im Wizemann: 20.00 Prinz PI
  • Boulevärle: 20.00 Proscht Neujahr
  • Planetarium: 20.00 Queen Heaven - The Original
  • Gaststätte Haus am See, Hofen: 20.00 Random Pitch & The Maybe G Horns
  • Renitenztheater: 20.00 Richling und 2084
  • Komödie im Marquardt: 20.00 Sister Soul und ihre Schwestern
  • Strotmanns Magic Lounge im Römerkastell: 20.00 Strotmanns Magic Lounge
  • Theater am Olgaeck: 20.00 The Leonard Cohen Project
  • KKL-Liederhalle: 20.00 Voces Hispanas - Mozartsaal
  • Theater Atelier: 20.00 Weil wir so sehr Hälfte sind
  • Schlossscheuer Stammheim: 20.00 Werner Dannemann & Friends
  • Theaterhaus: 20.15 Suchtpotenzial: Sexuelle Belustigung
  • Laboratorium: 20.30 Adrianna Noszczyk
  • Traditional Jazz-Hall: 20.30 Vertigo Bigband
  • SpardaWelt Eventcenter: 21.00 Couchsurfer: Milky Chance
  • Jazzclub BIX: 21.00 Emmet Cohen Trio
  • Kiste: 21.00 Nicotheo
Tübingen15.11.2019
  • Sudhaus - Theatersaal, Hechinger Straße 203: 19.00 SchulTheater: „Turbulenzen“ - Theater-AG Wildermuth-Gymnasium, es ist ein Elend mit der Klassenlehrerin, darin sind sich Eltern und Kinder einig, die Lehrerin ist ungerecht, schreit die Kinder an und bringt ihnen nichts bei, am Besten wäre es, man könnte die Lehrerin loswerden. Aber ist es wirklich so schlimm? Eine lose Szenenfolge erzählt davon, was die Klasse 6y mit ihrer Lehrerin erlebt und was die Kinder zu Hause davon berichten. Zu Wort kommen auch die Eltern und es entsteht eine utopische Vision von der Schule der Zukunft, das Stück entwickelte die Theatergruppe aus eigenen Improvisationen rund um das Thema Schule während der wöchentlichen Proben. Ein Jahr wurde daran gearbeitet und zuletzt täglich intensiv geprobt
  • Sudhaus - Theatersaal: 19.00 Theater-AG Wildermuth-Gymnasium, SchulTheater: „Turbulenzen“ - es ist ein Elend mit der Klassenlehrerin, darin sind sich Eltern und Kinder einig, die Lehrerin ist ungerecht, schreit die Kinder an und bringt ihnen nichts bei. Am Besten wäre es, man könnte die Lehrerin loswerden. Aber ist es wirklich so schlimm? Eine lose Szenenfolge erzählt davon, was die Klasse 6y mit ihrer Lehrerin erlebt und was die Kinder zu Hause davon berichten. Zu Wort kommen auch die Eltern und es entsteht eine utopische Vision von der Schule der Zukunft. Das Stück entwickelte die Theatergruppe aus eigenen Improvisationen rund um das Thema Schule während der wöchentlichen Proben, ein Jahr wurde daran gearbeitet und zuletzt täglich intensiv geprobt
  • Zimmertheater, Bursagasse 16: 20.00 Im Rausch der Maschinen oder das Recht auf Faulheit - ein Gespenst geht um in Europa, das Gespenst der Digitalisierung. Doch entgegen der vorherrschenden Meinung bedroht es nicht die Individuen, sondern das kapitalistische System - sofern wir die neuen technischen Möglichkeiten entsprechend nutzen. Das Stück sucht nach Utopien der Digitalisierung und der Automatisierung, befragt sozialistische Schriften wie das "Maschinenfragment" von Karl Marx und "Das Recht auf Faulheit" von dessen Schwiegersohn Paul Lafargue
Waldenbuch15.11.2019
  • Schloss Waldenbuch: 18.00 Religionen sind gespeicherte Erfahrungen - Evolution, Biologie und Religion - Museum der Alltagskultur
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Wetter
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Holzgerlingen15.11.2019
  • 10.30 Ökum. Andacht - Pflegeheim
  • 18.00 Ökum. Abendandacht - Haus am Ziegelhof
Katholische Kirchen
Holzgerlingen15.11.2019
  • 09.00 Eucharistiefeier
Steinenbronn15.11.2019
  • Heilig-Geist-Kirche: 09.00 Eucharistiefeier zum Tag der Anbetung
Böblingen15.11.2019
  • St. Bonifatius: 10.00 Kommunionfeier im Pflegeheim Haus am See (Thomann-Plischke) - Totengedenkfeier
Holzgerlingen15.11.2019
  • 10.30 Ökumenische Andacht im Pflegeheim
Weil im Schönbuch15.11.2019
  • 10.30 Eucharistiefeier Haus Martinus
Böblingen15.11.2019
  • St. Maria: 15.00 Krankengottesdienst mit Krankensalbung (Kaufmann) - im Alfred-Delp-Haus
  • Vater-unser-Gemeinde: 15.00 Kommunionfeier im Pflegeheim St. Hildegard (Thomann-Plischke)
Jettingen15.11.2019
  • Franziska-von Hohenheim-Stift, Jettingen: 15.30 Totengedenken
Sindelfingen15.11.2019
  • St. Joseph: 17.00 Beichte
  • St. Joseph: 17.10 Rosenkranzgebet
Böblingen15.11.2019
  • Vater-unser-Gemeinde: 18.00 Gebet um den Frieden
Holzgerlingen15.11.2019
  • 18.00 Ökumenische Abendandacht im Haus am Ziegelhof
Sindelfingen15.11.2019
  • St. Joseph: 18.00 Eucharistiefeier - anschl. eucharistische Anbetung bis 19 Uhr
Schönaich15.11.2019
  • Dettenhausen Bruder-Klaus-Kirche: 19.00 Taizé-Gottesdienst - Dettenhausen, Bruder-Klaus-Kirche
Weil im Schönbuch15.11.2019
  • Dettenhausen: 19.00 Lichtfeier mit Taizé-Liedern zur ökumenischen Friedensdekade
Weitere Kirchen
Sindelfingen15.11.2019
  • Erlöserkirche, Maichinger Straße 22: 18.30 Frau Dich! - Märchenabend mit Märchenerzählerin Frau Steinkirchner
Böblingen15.11.2019
  • Kreuzkirche am Südbahnhof: 19.00 Praise Night / Lobpreisabend - Eine Zeit unseren Gott zu loben und ihn anzubeten. Das Musikteam gestaltet diesen Abend mit Gesang und einem Impuls. Danach gibt es noch die Möglichkeit zum gemütlichen Austausch bei Snacks und Getränken. Jeder ist dazu herzlich eingeladen! Samstag, 16. November 2019 10 - 16 Uhr LEGO®-Stadt für 8-12-Jährige (BAM! Jungschar) in der KK. Gratis-Teilnahme + Verpflegung. Anmeldung bei Markus Gerisch: persönlich oder an Gemeindereferent@efgbb.de Sonntag, 17. November 2019 10.00 Uhr Gottesdienst mit Pastor Christian Woecht. Parallel findet der Kindergottesdienst (von vier bis sechs und sieben bis 13 Jahren) mit spannenden Bibelgeschichten und Bastelarbeiten statt. Anschließend herzliche Einladung zum Stehcafé. Informationen: Pastor Christian Woecht, Tel. (0 70 31) 27 89 88, Web: www.efgbb.de