Gemeinderatswahl: Leichte Veränderungen in der Sitzverteilung

Artikel vom 26. Mai 2014 - 17:29

In Ehningen hat die Allgemeine Bürgerschaft etwas verloren, kam auf 39,2 Prozent (2009: 41,4) und hat jetzt noch sieben Sitze (bisher acht). Die CDU erreichte 28,7 Prozent (27,2) und bleibt bei fünf Sitzen, die SPD erhielt nur noch 13,3 Prozent (15,1), bleibt aber bei zwei Sitzen. Die Grünen und Aufwind (anstatt "Alternative für Ehningen") erreichten 18,8 Prozent der Stimmen und damit vier Sitze. Die Wahlbeteiligung lag bei 48,1 Prozent.

► Detaillierte Ergebnisse und gewählte Gemeinderäte Ehningen

 

Verwandte Artikel