Sperrungen wegen Bauarbeiten

Artikel vom 24. April 2020 - 12:48

BÖBLINGEN (red). In der Friedrich-Ebert-Straße werden ab der Einmündung Sindelfinger Straße von Montag, 27. April, bis voraussichtlich Freitag, 1. Mai, die Baumbeete an die Wasserversorgung angeschlossen und der Straßenbelag saniert. Die Maßnahme wird in zwei Bauabschnitten durchgeführt. Von Montag, 27. April, bis Mittwoch, 29. April, 7 Uhr wird die Friedrich-Ebert-Straße auf Höhe Gebäude 7 halbseitig gesperrt. Die Zu- und Ausfahrt zu bzw. aus allen Tiefgaragen ist jederzeit möglich. Von Mittwoch, 29. April, 7 Uhr bis Freitag, 1. Mai, muss die Friedrich-Ebert-Straße ab der Sindelfinger Straße voll gesperrt werden. Die Zu- und Ausfahrt zu bzw. von Privatgrundstücken sowie zu bzw. von den Tiefgaragen ist in dieser Zeit nicht möglich.

Am Kreisverkehr Liesel-Bach-Straße / Johann-Schütte-Straße muss im Vorfeld des Klinik-Neubaus die Kanalisation in der Elly-Beinhorn-Straße neu geordnet werden. Die Baumaßnahme findet in der Zeit von Montag, 27. April, bis voraussichtlich Ende Juni statt. Für die Arbeiten sind folgende Sperrungen nötig: Der Kreisverkehr an der Johann-Schütte-Straße muss in der Zeit von Montag, 27. April, bis voraussichtlich Montag, 18. Mai, halb gesperrt werden. Dies bedeutet, dass die Zufahrt zur Liesel-Bach-Straße von der Calwer Straße kommend über die Johann-Schütte-Straße während der gesamten Bauzeit nicht möglich ist. Die Elly-Beinhorn-Straße muss auf Höhe von Plana-Küchenland in der Zeit von voraussichtlich Sonntag, 10. Mai, bis Ende Juni voll gesperrt werden. Die Zu- und Abfahrt zum/vom Parkplatz Plana-Küchenland erfolgt über Calwer Straße und Neil-Armstrong-Weg.

Davon betroffen ist auch die Stadtverkehrs-Haltestelle Leonardo-Da-Vinci-Platz in Fahrtrichtung Diezenhalde, die ersatzlos entfällt.

Verwandte Artikel