Rechtsabbieger gesperrt

Auf der Konrad-Zuse-Straße

Artikel vom 17. April 2020 - 13:30

BÖBLINGEN (red). Im Einmündungsbereich der Konrad-Zuse-Straße in die Calwer Straße sind Arbeiten nötig, um Störungen an Telekommunikationsleitungen zu beseitigen. Für die entsprechenden Aufgrabungen muss die Rechtsabbiege-Spur von der Konrad-Zuse-Straße in die Calwer Straße von Montag, 20. April, bis voraussichtlich Samstag, 9. Mai, voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt für den Auto- und Fahrradverkehr von der Konrad-Zuse-Straße über die Liesel-Bach-Straße und die Johann-Schütte-Straße zur Calwer Straße. Für Fußgänger ist im Bereich der Baumaßnahme ebenfalls eine Umleitung ausgeschildert.

Verwandte Artikel