Sperrungen in Böblingen

Artikel vom 27. März 2020 - 15:30

BÖBLINGEN (red). Ab der kommenden Woche kommt es in Böblingen aufgrund von Bauarbeiten in mehreren Straßen zu länger dauernden Straßensperrungen.

Auf der Flugfeld-Allee führt die Fernwärme-Transportgesellschaft zwischen Festplatz und Margret-Fusbahn-Straße die restlichen Arbeiten für den Ringschluss der Fernwärmeleitung durch. Die Baumaßnahme findet in der Zeit vom 30. März, bis voraussichtlich 26. Juni statt. Im ersten Bauabschnitt - bis voraussichtlich 30. April - muss die Margret-Fusbahn-Straße zwischen der Umberto-Nobile-Straße und der Flugfeld-Allee voll gesperrt werden. Ebenfalls voll gesperrt werden die beiden Spuren der Flugfeld-Allee in Fahrtrichtung Sensapolis. Während des ersten Bauabschnittes ist das Gewerbegebiet auf dem Flugfeld lediglich über die Melli-Beese-Straße anfahrbar. Die Ausfahrt aus dem Gewerbegebiet ist nur in Fahrtrichtung Calwer Straße möglich.

In der Karlstraße wird zu Lärmschutzwecken eine Fahrbahnsanierung durchgeführt. Dafür muss die Straße in der Zeit vom 30. März bis 18. April voll gesperrt werden. Für den ersten Bauabschnitt bis 6. April bleibt die Karlstraße von der Austraße bis zur Herrenberger Straße voll gesperrt. Die Ausfahrt über Dr. Richard-Bonz- und Lyon-Sussmann-Straße zur Herrenberger Straße ist nicht mehr möglich. Die Zu- und Abfahrt in die bzw. aus der Hautana-Tiefgarage ist lediglich von bzw. über die Talstraße zur Calwer Straße möglich.

In der Reußensteinstraße werden zwischen Rosensteinstraße und Keilbergstraße die Gas- und Stromleitung saniert und Leerrohre für das Glasfasernetz verlegt. Ebenfalls werden zwei Bushaltestellen zwischen der Neuffenstraße und der Achalmstraße um- und neu gebaut sowie der Straßenbereich neu gestaltet. Die Baumaßnahme findet vom 1. April bis 23. Dezember statt und umfasst den Bereich zwischen Rosensteinstraße und Keilbergstraße. Im ersten Bauabschnitt bis 29. Mai wird die Reußensteinstraße zwischen Achalmstraße und Keilbergstraße voll gesperrt.

Verwandte Artikel