Michael Rak

Zur Person

Artikel vom 12. März 2020 - 18:00

Landrat Roland Bernhard hat im Februar 2020 den Leiter des Versorgungsamts in den Ruhestand verabschiedet. "Michael Rak hat das Versorgungsamt seit 1999 mit hohem Engagement geführt. Eine lange Beamtenlaufbahn mit über 40 Dienstjahren geht zu Ende. Für diese erfolgreiche Arbeit danke ich im Namen der Verwaltung und auch persönlich sehr herzlich", sagte Landrat Bernhard.

Die Karriere des 65-jährigen Juristen startete 1983 beim Landratsamt Rottweil. Nach Stationen im Staatsministerium, Innen- und Verkehrsministerium, Ministerium für Familie, Frauen, Weiterbildung und Kunst sowie Sozialministerium Baden-Württemberg wurde Michael Rak Leiter des damaligen Staatlichen Versorgungsamtes Stuttgart. Seit der großen Verwaltungsstrukturreform 2005 gehört das Versorgungsamt zum Landratsamt Böblingen.

Das Versorgungsamt mit Sitz in Stuttgart betreut im Schwerbehindertenstatusrecht neben dem Landkreis Böblingen auch den Stadtkreis Stuttgart, im Sozialen Entschädigungsrecht die Landkreise Böblingen, Esslingen, Rems-Murr und den Stadtkreis Stuttgart mit zusammen beinahe zwei Millionen Einwohnern. Zudem ergeben sich Zuständigkeiten bei der Orthopädischen Versorgung in zwölf Landkreisen und zwei Stadtkreisen. Im Jahre 2013 wurde eine wohnortnahe Beratungsstelle für das Schwerbehindertenrecht in Böblingen im Hauptgebäude des Landratsamtes eingerichtet. (red)

Verwandte Artikel