"Zweite Zukunft" im Bärenkino

Artikel vom 09. März 2020 - 18:54

BÖBLINGEN (red). Das neue Spielfilm von Abdullah Rajab Almalla kommt am Donnerstag, 12. März, um 18 Uhr ins Filmzentrum Bären. "Zweite Zukunft" hat ein brisantes gesellschaftliches Thema: Er handelt von einem Syrer, der versucht in Deutschland seine zweite Chance auf ein Leben in Frieden und Sicherheit zu finden. 2019 lief der Film bei internationalen Festivals, wurde mehrfach nominiert und in den Kategorien "Beste Regie" und "Beste Kamera" ausgezeichnet. Infos und Karten unter http://www.kinobb.de im Netz.