Sperrungen angekündigt

Gasanschluss und Wasserrohrbruch

Artikel vom 12. Februar 2020 - 17:36

BÖBLINGEN (red). Die Straße "Am Käppele", Haus 33, zwischen Schwabstraße und Maienplatz, muss in der Zeit von Montag, 17. Februar bis voraussichtlich Montag, 24. Februar, voll gesperrt werden. Das Haus am Maienplatz und die Käthe-Kollwitz-Schule sind lediglich von der Waldburgstraße kommend erreichbar. Eine Umleitung über die Zeppelinstraße - Stuttgarter Straße wird ausgeschildert. Betroffen von dieser Maßnahme ist auch die Stadtverkehrslinie 721. Diese wird in beide Richtungen über die Stuttgarter Straße und die Zeppelinstraße umgeleitet. Die Haltestelle Maienplatz kann nicht angefahren werden. Fahrgäste werden gebeten, auf die Haltestelle Waldburgstraße auszuweichen. Am Postplatz wird in Richtung Böblingen ZOB, die Halteposition 5 anstelle von Position 3 bedient.

Auch in der Brunnenstraße muss eine Sperrung vorgenommen werden. Sie wird von Montag, 17. Februar, bis voraussichtlich Freitag, 21. Februar, zwischen Hohe Straße und Spielbergstraße voll gesperrt. Grund dafür ist die kurzfristige Behebung eines durch einen Wasserrohrbruch verursachten Schadens. Eine Umleitung über die Schönaicher Straße - Herrschaftsgartenstraße wird ausgeschildert. Von dieser Sperrung betroffen sind auch die Stadtverkehrslinien 709, 728 und N73, sowie die Regionalbuslinien 760 und 761. Diese können die Haltestelle "Schönaicher Straße" stadteinwärts nicht bedienen. Es wird hierfür eine Ersatzhaltestelle in der Schönaicher Straße auf Höhe Gebäude 39 eingerichtet.

Verwandte Artikel