An die 250 Immobilien vermittelt

Immobilienservice Bärbel Bahr blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück: Wohngipfel und Firmenjubiläum ausgerichtet - Forderung nach mehr Wohnraum

  • img
    Podium auf dem Wohngipfel (v.l.): MdL Tobias Wald, Bärbel Falkenberg-Bahr, MdL Gabriele Reich-Gutjahr und Moderator Peter Unterreiner Foto: red

Artikel vom 26. Januar 2020 - 18:42

BÖBLINGEN (red). Am vergangenen Freitag gaben die Immobilien Service Bärbel Bahr und die BB Wohnbau Böblingen im Landhaus Feckl in Ehningen ihre Geschäftszahlen für das zurückliegende Jahr bekannt. Dabei blickte das Unternehmen auch ins kommende Geschäftsjahr. "2019 war unser erfolgreichstes Geschäftsjahr in der Firmengeschichte" sagte Bärbel Falkenberg-Bahr, Inhaberin des gleichnamigen Immobilien Service und Geschäftsführerin der BB Wohnbau Böblingen, sichtlich stolz. "Es war ein Jahr voller Superlative, in dem wir rund 250 Objekte erfolgreich vermitteln konnten." In einem Rückblick präsentierten sie und Claus Falkenberg, Geschäftsführer der BB Wohnbau Böblingen, die Highlights des Jahres 2019. Anfang des Jahres stand der von dem Immobilienservice ausgerichtete Wohngipfel Baden-Württemberg im Fokus, der im neuen V8 Hotel in Böblingen stattfand. "Wir müssen schneller mehr bauen" war das Credo der Veranstaltung, bei der die Vertreter der Städte und Gemeinden, der Politik und der Immobilienbranche geladen waren. Die Landeswirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut betonte in ihrer Eröffnungsrede, wie wichtig es sei, den so dringend benötigten Wohnraum in der Region schneller zu schaffen und die nötigen Weichen dafür zu stellen.

Im Sommer feierte Bärbel Bahr unter dem Motto "Herzbeben" mit rund 200 Gästen das zehnjährige Standortjubiläum in der "Alte Wache" in Böblingen. Die "Makler mit Herz" gelten damit als Pionier am noch jungen Stadtteil Flugfeld Böblingen. Mit dabei waren viele Kunden und Vertreter der Städte, Gemeinden und Banken sowie langjährige Geschäftspartner und Unternehmer, Freunde und Bekannte.

Zu den Gästen zählten unter anderem der CDU-Landtagsabgeordnete Paul Nemeth und Johannes Schmalzl, Hauptgeschäftsführer der IHK Region Stuttgart, die beide in ihren Reden Grußworte verteilten und die Wichtigkeit des Standortes hervorhoben. Im großen Partyzelt mit kulinarischen und musikalischen Highlights wurde die "Alte Wache" ordentlich zum Beben gebracht.

Die "Makler mit Herz" konnten sich 2019 über die Auszeichnungen als einer der besten Makler Deutschlands durch die Magazine Bellevue und FOCUS freuen. Besonders stolz ist das Unternehmen auf die erneute Zertifizierung des TÜV. "Wir wollen unseren Kunden maximale Sicherheit und Vertrauen bieten. Die TÜV-Zertifizierung für unsere Prozesse und Arbeitsabläufe ist für uns als auch für unsere Kunden ein wichtiges Qualitätsmerkmal und eine Bestätigung für unsere exzellente Arbeit", so die Inhaberin.

Im Neubaubereich gab es 2019 nur ein Ziel: "Wohnraum schaffa! Ned schwätza, macha!" so das Motto des Immobilien Service. Im Jahr 2019 konnten 17 Grundstücke für den Bau von Mehrfamilienhäusern (circa 230 Wohnungen) in der Region für über 20 Millionen Euro erworben werden. Insgesamt konnten im vergangenen Jahr neun Neubauprojekte in die Vermarktung gebracht werden unter anderem in Sindelfingen-Maichingen, Holzgerlingen, Hildrizhausen, Rutesheim, Herrenberg oder Ehningen. Derzeit sind in der Metropolregion Stuttgart über 500 Wohneinheiten in Planung, Projektierung und Bau.

Die BB Wohnbau Böblingen, die im vergangenen Jahr auf mittlerweile 15 Mitarbeiter angewachsen ist, konnte 2019 über 100 Wohnungen fertigstellen, davon wurden bereits 76 Wohnungen mit einem Volumen von rund 33 Millionen Euro verkauft. Damit stieg das Gesamtergebnis beider Firmen auf ca. 118 Millionen Euro Vermittlungsvolumen (ohne Gewerbe).

Niedriges Zinsniveau bietet gute Bedingungen im Immobilienmarkt

Für 2020 möchten die beiden Firmen dort anknüpfen, wo sie 2019 aufgehört haben: Die Kunden dabei zu unterstützen, ihre Wohnträume wahr werden zu lassen. Egal ob bei Gebrauchtimmobilien, im Neubau oder beim Verkauf des Grundstücks. Das derzeit niedrige Zinsniveau bilde gute Bedingungen, um Eigentum zu erwerben und langfristig Sicherheit zu geben. Deutschland habe eine der niedrigsten Eigentumsquoten in Europa und es sei wichtig, dass sich jeder einbringe, die Kinder und Jugend dabei zu unterstützen, schnellstmöglich Eigentum bilden zu können, sagte die Inhaberin. Mit einer Immobilie als Kapitalanlage sei hier in der Region Böblingen eine gute Vermietbarkeit garantiert.

Die BB Wohnbau Böblingen plant daher im Jahr 2020, über 200 Wohnungen im Bau zu haben. Aktuell laufen zehn Baugenehmigungsverfahren, um dem weiterhin drängenden Wohnraummangel in der Region entgegenzuwirken.

Verwandte Artikel