• Mit Polizist gestritten: Gärtringer fühlt sich ungerecht behandelt

    Kurt Kimmerle aus Gärtringen soll einen Polizisten beleidigt haben und bekam dafür eine Geldstrafe - Einsehen will er das nicht

    Sonstiges Böblingen Weil er einen Polizeibeamten als "Spinner" bezeichnet haben soll, landete ein 71-Jähriger vor dem Amtsgericht Böblingen. Auch nach dem Urteil wegen Beleidigung bestreitet er den Vorwurf steif und fest, fühlt sich ungerecht behandelt. Polizei und Gericht sehen keine Ungereimtheiten.GÄRTRINGEN/BÖBLINGEN. An einem Dienstagvormittag im Sommer 2018 sammelt der Gärtringer Rentner Kurt Kimmerle mit seinen Enkeln Äpfel auf. Nördlich von Gärtringen, nicht weit von der Straße nach Deckenpfronn entfernt, hat er ein Wiesengrundstück. Es ist der 28. August, mitten in den Sommerferien. Doch in die Idylle bricht an diesem Vormittag ein Ereignis

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Stadtmagazin

Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Thema Erdhebungen
Bombenfund in Böblingen
Veranstaltungen
Böblingen26.11.2020
  • St. Bonifatius, Kopernikusstraße 1: 18.00 Heilungsraum Böblingen - der Heilungsraum ist ein geschützter Ort, um Ruhe, Kraft und Geborgenheit zu finden. Er bietet Raum zur Erfahrung der Nähe Gottes und zur Bitte um Ganz- und Heilwerdung. Kurz vor dem Beginn des Adventes wollen wir unter dem biblischen Wort „Maranatha“ Christi heilsames Kommen in die Welt betrachten und für uns selbst erbeten. Der Heilungsraum findet mit entsprechendem Schutzkonzept statt (eigener mitgebrachter Mund-Nasenschutz, Mindestabstand 1,5 Meter, Desinfektion ..., keine Teilnahme bei Coronasymptomen), Kontakt: Klinikseelsorger Frank Kühn, Telefon (0 70 31) 66 82 95 00
  • Kreisseniorenrat Böblingen e.V: 18.00 Videokonferenz: Die Patientenverfügung in Zeiten von Corona - der Kreisseniorenrat Böblingen e.V. informiert mittels Videokonferenz und empfiehlt, in dieser speziellen Zeit, auch über das Thema Vorsorge nachzudenken. Dazu gehört auch eine Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Beide Dokumente sind auf der Homepage (http://www.kreisseniorenrat-boeblingen.de) im Kapitel „Dokumente und Broschüren“ zu finden und können leicht ausgedruckt werden. Da der Kreisseniorenrat alle geplanten Veranstaltungen zu „Vorsorgenden Verfügungen“ coronabedingt absagen musste, bietet der Vorsitzende Manfred Koebler jetzt eine Beratung mittels Videokonferenz an. Dabei werden die Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht erklärt und Fragen beantwortet. Auch wird eine mögliche Ergänzung zur Patientenverfügung bezüglich einer Corona-Erkrankung besprochen, Interessierte melden sich bitte über den folgenden Link an: https://bit.ly/PatVerf-202011
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Dagersheim26.11.2020
  • 16.00 Ökumenischer Kurzgottesdienst - Pflegeheim Haus an der Schwippe
Katholische Kirchen
Böblingen26.11.2020
  • St. Maria: 18.30 Polnischer Gottesdienst