Liederkranz hat Besuch aus Alba

Konzert am Samstagabend

Artikel vom 08. Oktober 2019 - 17:00

BÖBLINGEN (red). Die Chorvereinigung Liederkranz Böblingen und der Coro Stella Alpina aus dem italienischen Alba pflegen seit Jahren eine freundschaftliche Beziehung im Rahmen der Städtepartnerschaft. 2016 waren die Böblinger im Piemont zu Gast, am kommenden Wochenende erfolgt der Gegenbesuch.

Nach der Ankunft am Freitagabend werden die italienischen Gäste am Samstagvormittag von Bürgermeisterin Christine Kraayvanger begrüßt und machen einen Ausflug nach Calw. Am Samstagabend, 12. Oktober, ab 18 Uhr sind die Chöre dann beim Konzert "Alles fließt - Panta Rhei" im Sparkassen-Forum zu hören. Das Thema Wasser wird in unterschiedlichen Formen musikalisch umgesetzt und garantiert gute Unterhaltung.

Der Liederkranz Böblingen unter der Leitung von Renate Dannecker und danach der Chor Vocalix mit seinem Dirigenten Clemens König gestalten den ersten Teil des Konzerts. Nach einer Pause hat der Coro Stella Alpina seinen Auftritt, dirigiert von Giuseppe Tarabra. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Nach dem Konzert gibt es für die Chöre ein gemeinsames Abendessen, bei dem sich alle austauschen können.

Am Sonntag um 10.30 Uhr begleitet der Coro Stella Alpina einen Gottesdienst in der Vater-Unser-Kirche auf der Diezenhalde. Nach der Verabschiedung im dortigen Gemeindezentrum werden sich die Gäste aus Alba wieder auf den Heimweg machen.

Verwandte Artikel