Treue Leser dürfen sich freuen

Glücksfee Kim Gehrisch macht zehn KRZ-Abonnenten glücklich: Sie haben einen Abend mit Vier-Gänge-Menü gewonnen

  • img
    Im Jahr 2019 haben sich 629 Leser um einen Platz am Tisch der KRZ-Geschäftsleitung beworben. Glücksfee Kim Gehrisch zog die Gewinner Foto: jps

Nach langjähriger Treue ist es Zeit, seinen Lesern etwas zurückzugeben. Nach diesem Motto veranstaltet die Kreiszeitung jedes Jahr ein Abendessen mit langjährigen Abonnenten, die zuvor ausgelost wurden. Sie sind am 10. Oktober zu einem Abend ins Check-Inn auf dem Flugfeld eingeladen.

Artikel vom 05. August 2019 - 17:36

BÖBLINGEN (red/jps). Insgesamt 629 Leser der Kreiszeitung haben sich für das Dankeschön-Essen für treue Abonnenten 2019 beworben. Das sind zwar etwas weniger als im Vorjahr. Doch in den elf Jahren seit Bestehen der Aktion haben selten mehr ihr Glück versucht. Für zehn von ihnen hat KRZ-Glücksfee Kim Gehrisch eine gute Nachricht: Sie haben gewonnen! Am Donnerstag, 10. Oktober, geht es für treue Leser der Kreiszeitung in das Restaurant "Check-Inn Foodport" im ehemaligen Empfangsgebäude des Landesflughafens auf dem Flugfeld.

Das Lokal mit internationalem Einschlag verbindet die Historie Böblinger Fernreisen mit kulinarischen Leckerbissen. Alle Gerichte erinnern an die Flugverbindungen, die ehemals von Böblingen aus angetreten werden konnten. Teilnehmen durfte bei der Verlosung allerdings nur, wer der Kreiszeitung schon seit 25 Jahren oder länger die Treue hält. Die gezogenen Gewinner (siehe unten) dürfen jeweils eine Begleitung mitbringen. Sie können sich freuen auf ein gehobenes Vier-Gänge-Menü im modern-gemütlichen Ambiente des "Check-Inn".

Dabei kommen die Leserinnen und Leser genauso untereinander in Kontakt, wie mit dem KRZ-Geschäftsführer Bodo Kurz, Vertriebsleiter Ralf Schwesig, Anzeigenleiter Daniel van Steenis und Chefredakteur Jan-Philipp Schlecht. Sie haben die Möglichkeit, über die Zeitung zu sprechen und Fragen loszuwerden, die sie schon immer stellen wollten. "Da die Zahl der langjährigen Abonnenten mittlerweile schon sehr hoch ist, haben wir uns wie im vergangenen Jahr entschieden, auch noch einen Trostpreis zu verleihen", sagt Ralf Schwesig, der die Aktion schon im elften Jahr organisiert. Dieser besteht in diesem Jahr in einem Besuch der schwäbischen Comedy-Show "Nex verkomma lasse" des Duos Ernst & Heinrich. Die beiden treten mit ihrem aktuellen Programm im Rahmen des Sommer am See am heutigen 6. August in der Alten TÜV-Halle in Böblingen auf. Insgesamt zehn Einsender haben diesen Trostpreis erhalten. Ein Abendessen gewonnen haben: Ingeborg Göttling (Böblingen), Margit Kovacs (Böblingen), Ewald Kuppinger (Böblingen), Ingeborg Miller (Böblingen), Ewald Niess (Hildrizhausen), Klaus Reisensohn (Deufringen), Angela Schmid (Gärtringen), Herman Ulmer (Holzgerlingen), Ingrid Wolfangel (Böblingen) und Horst Zimmer (Schönaich).

Verwandte Artikel