Anzeige

Defekte Weiche: S-Bahn fährt nur im Halbstundentakt

  • img

Artikel vom 05. März 2019 - 14:32

KREIS BÖBLINGEN (red). Wegen einer defekten Weiche in Stuttgart-Rohr kann die S1 am Dienstag, 5. März, und Mittwoch, 6. März, während der Hauptverkehrszeiten nur im Halbstundentakt zwischen Stuttgart-Vaihingen und Herrenberg fahren. Die S1-Züge fahren ab Herrenberg jeweils zu den Minutenzeiten 16 und 46. Die Ankünfte in Herrenberg sind jeweils zu den Minutenzeiten 14 und 44.
Die Züge der S1 im 15-Minuten-Zwischentakt beginnen und enden in Stuttgart-Vaihingen. Wegen der Einschränkungen im Verkehrsangebot setzt die S-Bahn Stuttgart während der Hauptverkehrszeit von und nach Herrenberg überwiegend Züge mit maximaler Zuglänge ein.Die Reparatur der defekten Weiche kann in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag erfolgen.
Die Deutsche Bahn empfiehlt Fahrgästen, sich mittels Echtzeitinformationen in der Reiseauskunft auf m.bahn.de, in den Apps DB Navigator und DB Streckenagent sowie bei www.bahn.de/Reiseauskunft über die aktuellen Reiseverbindungen zu informieren.

Verwandte Artikel