Anzeige

Gehölzarbeiten am Radweg

Artikel vom 19. Februar 2019 - 12:54

BÖBLINGEN/EHNINGEN (red). In Zusammenhang mit den Ausbauarbeiten am Radwegabschnitt entlang der K1077 zwischen Böblingen und Ehningen werden am 21./22. Februar Gehölzarbeiten am Waldrand durchgeführt. Der Radweg ist dennoch befahrbar; es wird jedoch um erhöhte Vorsicht gebeten, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes. Der Radweg wird, wie berichtet, im Bereich zwischen Böblingen und Ehningen zu einer Radschnellverbindung ausgebaut. Baubeginn ist für Mitte September 2019 geplant.

Verwandte Artikel