• Das Böblinger Klett-Areal steht vorm Abriss

    zur Fotogalerie Mit dem Abriss des Klett-Areals geht eines der wichtigsten Kapitel Böblinger Lokalgeschichte unwiderruflich dahin

    Sonstiges Böblingen Die Tage des alten Klett-Areals - sie sind seit ein paar Jahren schon gezählt. Jetzt fällt der Komplex an der Bahnhofstraße endgültig. Mit ihm geht ein großes Kapitel lokaler Stadtgeschichte dahin - Wohl und Wehe vieler Wirtschaftswunderjahre, faszinierend wie ein Filmepos.BÖBLINGEN. Max Nowak, Inhaber des Reformhauses Klett, würde die Bahnhofstraße derzeit am liebsten meiden. "Es tut mir weh, das zu sehen", sagt er. "Das" - gemeint ist der Firmensitz seiner Vorfahren namens Klett, ein historisches Zeugnis, das der 60-Jährige gerne gerettet hätte. Aber der vormalige OB Wolfgang Lützner und der Investor

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Stadtmagazin

Stadtmagazin

Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Thema Erdhebungen
Bombenfund in Böblingen
Facebook
Veranstaltungen
Böblingen23.10.2019
  • Stadtbibliothek Im Höfle: 19.00 Literaturtage Böblingen - Sindelfingen: Lesezeit - mit Literatur auf Welterkundung gehen
  • Kirchengemeindezentrum Diezenhalde: 19.00 stadtgeschichtlicher Vortrag - ein geschichtsträchtiger Mosaikstein aus der Böblinger Stadtgeschichte, es berichten die AG Flughafengschichte(n) W. Kapp, R. Knoblich und H.-J. Sostmann mit Bildmaterial über die Vorgeschichte des heutigen neuen Stadtteils „Flugfeld“, erst ab 1915 Militärflughafen, durch den sich auch die Daimler Benz in Sindelfingen angesiedelt hatte und dann, ab 1925 flog man von Württemberg vom Landesflughafen Stuttgart-Böblingen in alle Welt, auch die weltbekannte Firma Leichtflugzeugbau Klemm siedelte sich in den Jahren 1928/29 am Rande des Landesflughafens an, der Eintritt ist frei
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Böblingen24.10.2019
  • St. Bonifatius: 08.30 Eucharistiefeier mit anschließendem Frühstück (Kaufmann)
Evangelische Kirchen
Dagersheim24.10.2019
  • 16.00 Ökumenischer Kurzgottesdienst - Pflegeheim Haus an der Schwippe
Katholische Kirchen
Böblingen24.10.2019
  • St. Maria: 18.30 Polnischer Gottesdienst