Anzeige

Hoher Sachschaden und eine leicht verletzte Person durch Missachtung der Vorfahrt in Magstadt

Artikel vom 10. Februar 2019 - 12:19

MAGSTADT (red). Am Samstag gegen 14:15 Uhr befuhr ein 34-jähriger Mann die Gottlieb-Daimler-Straße in Magstadt in ortsauswärtige Richtung. Wie die Polizei berichtet,missachtete der Unfallverursacher an der Einmündung zur L1189 die Vorfahrt eines 57-jährigen Fahrers eines Toyotas, der in Richtung Maichingen unterwegs war. Es kam im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß, bei welchem der 57-Jährige leicht verletzt wurde. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 23.000 Euro geschätzt.

Verwandte Artikel