Den Einstieg in den Job finden

IHK in Böblingen lädt zur Ausbildungsplatzbörse

Artikel vom 30. Januar 2019 - 18:12

BÖBLINGEN (red). Mehr als 300 unterschiedliche Ausbildungsberufe im kaufmännischen und technischen Bereich bieten je nach Interessensschwerpunkt gute Einstiegmöglichkeiten in eine berufliche Karriere. Über diese informiert die IHK-Bezirkskammer Böblingen am Mittwoch, 13. Februar, gemeinsam mit der Agentur für Arbeit im Landkreis Böblingen bei der "Aktion Ausbildungsplatz 2019".

Schulabgänger erfahren im Gebäude der IHK-Bezirkskammer Böblingen in der Steinbeisstraße 11 dabei mehr über die Chancen und Möglichkeiten der dualen Ausbildung. Die Böblinger IHK möchte mit der Veranstaltung gezielt auch Abiturientinnen und Abiturienten ansprechen, um diese für die Berufsausbildung als attraktive Alternative zum Studium zu begeistern, heißt es in einer Pressemitteilung der Industrie- und Handelskammer.

Ein Schwerpunkt des Aktionstages ist die individuelle Beratung durch Berufsberater der Agentur für Arbeit, Ausbildungsberater und Projektverantwortliche der IHK-Bezirkskammer Böblingen sowie Vertreter des Handwerks und verschiedener Berufsverbände. Darüber hinaus können die Jugendlichen nach offenen Ausbildungsplätzen suchen. Die Wirtschaftsjunioren Böblingen geben zudem im Rahmen eines Bewerbungsmappenchecks Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung. Weiterhin ist der "Infobus" der Metall- und Elektroindustrie und das "GastroMobil" des Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA vor Ort und stellen ihre Berufe dar.

"Mit unserer Aktion Ausbildungsplatz wollen wir vermitteln, dass die duale Ausbildung mit ihrer einzigartigen Mischung aus Praxis und Theorie viele Chancen und Möglichkeiten bietet", erklärt Marion Oker, Leitende Geschäftsführerin der IHK-Bezirkskammer Böblingen und fügt hinzu: "Vor allem für Schulabgänger, die sich bisher noch nicht entschieden haben, welchen Weg sie nach der Schule gehen, bietet der Aktionstag eine gute Möglichkeit, sich zu informieren."

Weitere Informationen: http://www.stuttgart.ihk.de/boeblingen, Nr. 4300090. Ansprechpartnerin ist Irene Ebert, Telefon (0 70 31) 6201-8232 oder irene.ebert@stuttgart.ihk.de

Verwandte Artikel