Flugfeldklinik: Infoveranstaltung für Interessierte

Derzeit liegt der Bebauungsplanentwurf aus

  • img
    Foto: SRC/Archiv

Artikel vom 07. Januar 2019 - 15:18

BÖBLINGEN (red). Derzeit läuft die Auslegungsphase des Bebauungsplanentwurfs des Flugfeldklinikums statt. Der Zweckverband Flugfeld führt dazu am Donnerstag, 10. Januar, um 18 Uhr im V8-Hotel am Charles-Lindbergh-Platz in Böblingen eine öffentliche Bürgerinformation durch, zu der Interessierte ohne Voranmeldung kommen können. Auf dieser Informationsveranstaltung wird der Entwurf des Bebauungsplans "Flugfeld - Parkstadt-West" 8.0 auf dem Flugfeld erläutert.

Das Bauleitplanverfahren wird vom Zweckverband Flugfeld durchgeführt, um die Errichtung des Flugfeldklinikums Böblingen-Sindelfingen in der Parkstadt-West zu ermöglichen. Auf der Informationsveranstaltung können Stellungnahmen dazu schriftlich oder zur Niederschrift abgegeben werden.

Die geplante Flugfeldklinik liegt am südwestlichen Rand des Flugfelds, in der sogenannten "Parkstadt West" auf dem rund 50 000 Quadratmeter großen Grundstück auf Böblinger Gemarkung.

Der Planentwurf, die dazugehörige Begründung sowie die wesentlichen umweltbezogenen Stellungnahmen aus dem bisherigen Verfahren und der Entwurf der örtlichen Bauvorschriften stehen bis einschließlich 1. Februar in der Geschäftsstelle des Zweckverbands Flugfeld, Konrad-Zuse-Platz 1, zu jedermanns Einsicht zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Bauleitplanung für das Flugfeldklinikum finden Interessierte unter http://www.flugfeld.info im Internet.

Verwandte Artikel