CDU ehrt langjährige Mitglieder

Jubiläen in Dagersheim und in Böblingen: Dank an treue Partei-Anhänger bei der Weihnachtsfeier

  • img
    Die Geehrten in Böblingen (mit Stadtverbandschef Marc Biadacz. 5.v.l., und Kreisvorsitzendem Michael Moroff, 2.v.r.) Fotos: red

Insgesamt 290 Jahre Mitgliedschaft wurden in Böblingen geehrt und auch in Dagersheim dankte man den langjährigen Parteifreunden im Rahmen der jährlichen Weihnachtsfeier. Neben Reden gab es für die Jubilare auch Sekt und eine Urkunde.

Artikel vom 18. Dezember 2018 - 14:30

BÖBLINGEN/DAGERSHEIM (red). Vergangenen Freitag hat die CDU Böblingen bei ihrer traditionellen Weihnachtsfeier im Hotel Rieth ihre langjährigen Mitglieder für 290 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Die Ehrungen erfolgte durch den Stadtverbandsvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Marc Biadacz MdB zusammen mit Kreisvorsitzendem Michael Moroff. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Sigrid Bornemann, Dr. Günter und Uta Scholz geehrt. Paul Nemeth MdL wurde zusammen mit Uwe Schwenker für jeweils 35 Jahre Mitgliedschaft geehrt, sowie für 25 Jahre Mitgliedschaft Dr. Willi-Reinhart Braumann, Monika Hübner, Hans-Dieter Schühle und Gerhard Walz.

Marc Biadacz bedankte sich bei allen Jubilaren für ihre langjährige Treue zur CDU und hob das Engagement der einzelnen Mitglieder hervor: "Ob aktiv als Stadtrat oder Stadträtin, als Mitglied im Vorstand oder mit aktiver Hilfe im Wahlkampf und anderen Veranstaltung - jede und jeder Einzelne machen unseren Stadtverband aus!" Zusätzlich berichteten Marc Biadacz aus dem Bundestag, Paul Nemeth aus dem Landtag und Hans-Dieter Schühle aus dem Gemeinderat.

Ehrungen auch in Dagersheim

Auch bei den Dagersheimer CDU wurden bei der diesjährigen Weihnachtsfeier zahlreiche Mitglieder für ihre lange Zugehörigkeit geehrt werden. Die Vorsitzende Elisabeth Buck gratulierte den beiden "Jüngsten", Angela Spruth und Gerti Mayer-Vorfelder, zum 25., Helmut Schmiedeberg zum 30., Helga Beyer zum 35. und dem langjährigen früheren Vorsitzenden Ludwig Schirling sogar zum 40. Jubiläum. Da Ludwig Schirling vor wenigen Wochen auch seinen 80. Geburtstag feiern konnte, war er sein halbes Leben in der CDU aktiv, wie die Vorsitzende erfreut feststellte. "Die Demokratie lebt davon, dass Menschen sich in den Parteien und damit in die Politik einbringen. Deswegen freuen wir uns immer sehr über solche Gelegenheiten, bei denen wir dies zum Ausdruck bringen können", freute sich der CDU Ortsverband Dagersheim. Alle Jubilare bekamen eine Urkunde sowie eine Flasche Sekt als kleines Dankeschön.

Verwandte Artikel